Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 15.01.2020

Branchen-Event informiert über Integration von HLK und Gebäudeautomation

Energieeffizienz in vernetzten Gebäuden:
Gemeinsame Roadshow von Danfoss und Beckhoff

Auf einer Roadshow unter dem Motto „Energieeffizienz in vernetzten Gebäuden“ informieren Danfoss und Beckhoff Automation über Wege zur Integration von Heizung, Lüftung und Klimatechnik in Systeme der Gebäudeautomation. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Vernetzung zwischen digitalisierter Hydraulik und übergeordneten Steuerungsebenen. Die Roadshow macht in fünf Städten Station, die Anmeldung ist bis 31.Januar 2020 möglich.

Bild: Danfoss
Bild: Danfoss

Danfoss und Beckhoff Automation informieren im Februar 2020 auf einer gemeinsamen Roadshow über Wege zur Integration von Heizung, Lüftung und Klimatechnik in Gebäudeautomationssysteme. Das Branchen-Event steht unter dem Motto „Energieeffizienz in vernetzten Gebäuden“ und macht in Hamburg (04.02.), Verl (05.02.), Antwerpen/Belgien (06.02.), München (18.02.) und Offenbach (19.02.) Station. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht dabei die Vernetzung zwischen digitalisierter Hydraulik in der Feldebene sowie den Steuerungssystemen der übergeordneten Automations- und Managementebenen. Experten von Danfoss und Beckhoff sowie von wissenschaftlichen Hochschulen referieren hierzu über aktuelle Richtlinien und normkonforme Lösungsansätze und stellen zugleich konkrete Systemkomponenten vor.

Zum Auftakt der Roadshow informieren Marcell Schmitt (Danfoss) und Frank Schubert (Beckhoff Automation) über den hydraulischen Abgleich mit Hilfe intelligenter Stellantriebe in der Feldebene sowie den praxisorientierten Datentransfer zwischen Feldebene und Cloud. Im Anschluss werfen die externen Referenten Prof. Dr.-Ing. Martin Becker (Hochschule Biberach) und Prof. Dr.-Ing. Martin Höttecke (Fachhochschule Münster) einen wissenschaftlichen Blick auf die Europäische Gebäuderichtlinie (EPDB). Abgerundet wird die Roadshow durch Vorträge von Tobias Dietz und Marcell Schmitt (Danfoss) sowie Frank Schubert (Beckhoff), in denen der Einsatz von Frequenzumrichtern in smarten Gebäuden sowie Neuerungen in der Gebäudeautomations-Richtlinienreihe VDI 3814 erörtert werden. In den Pausen besteht die Möglichkeit zu Diskussion und Networking, für das leibliche Wohl ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt.

Interessenten können sich bis spätestens zum 31. Januar 2020 unter der Online-Adresse www.beckhoff.de/Energieeffizienz-in-vernetzten-Gebaeuden für die einzelnen Roadshow-Termine anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Plätze werden nach Reihenfolge des Anmeldeeingangs vergeben.

 

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der Schluß von einem Fall auf die Allgemeinheit nicht sinnvoll. Ich persönlich kenne auch sehr viele sehr kompetente Fachhandwerker mit herausragender...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags aber lässt die Vorlauftemperatur gleich? Auch den Volumenstrom der Kreise? Natürlich wird es dann im Raum wärmer. Meinst Du das mit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik