Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 06.05.2020

Sanha lädt zur 1. virtuellen Tagung + Messe ein: Technik im Krankenhaus – Lösungen für Trinkwasserhygiene

Sanha, der Spezialist für Rohrleitungssysteme, lädt ein – am 12. Mai findet die erste virtuelle Tagung + Messe „Technik im Krankenhaus“ statt. Krankenhausbetreiber, Planer und Verarbeiter können sich bei Sanha als Aussteller umfassend informieren und fachlich austauschen.

Trinkwasserhygiene ist in Krankenhäusern ein zentrales Thema – Sanha informiert virtuell, was dabei wichtig ist.<br />Bild: Sanha<br />
Trinkwasserhygiene ist in Krankenhäusern ein zentrales Thema – Sanha informiert virtuell, was dabei wichtig ist.
Bild: Sanha

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen folgende Aspekte: hygienische Werkstoffe, zeitsparende Installationsvorteile und die vielfältigen Sanha-Serviceleistungen. Weitere Informationen sind unter https://krankenhaustechnik.at/ zu finden.

Legionellen, Pfützenkeime, Pseudomonaden und nun Corona: Hygiene im Krankenhaus ist ein höchst anspruchsvolles Thema. Insbesondere im Trinkwasserbereich lassen sich jedoch oft praxisnahe und wirtschaftliche Lösungen umsetzen und die Trinkwasserhygiene so deutlich verbessern.

Sanha bietet genau solche Lösungen. Von antimikrobiellen Kupferinstallationen über trinkwasserhygienisch einwandfreien Edelstahl bis hin zu unserem vollständig bleifreien Werkstoff Siliziumbronze berät der Spezialist für Rohrleitungssysteme stets werkstoffneutral und ergebnisorientiert.

Die Grundlage für Hygiene und Langlebigkeit bildet eine exakte Rohrnetzplanung. Gerade in diesem Punkt kann zur Entlastung der Baubeteiligten der kostenfreie Sanha-Planungsservice genutzt werden. Er umfasst die Rohrnetzberechnung und -auslegung, die Datenbereitstellung in allen gängigen digitalen Formaten sowie die enge Begleitung und Beratung für das Bau- oder Sanierungsprojekt.

Aktuelle Forenbeiträge
ThomasShmitt schrieb: Mit den Höhen komme ich nicht ganz klar: Nochmal zum Verständnis: 1. Dein Hof ist komplett umschlossen und hat keinen freien Zugang zur Straße? (Sonst laufen ja ca 40cm Wasser in den Hof...)..Wobei...
Martin24 schrieb: Sorra, aber wir wissen doch gar nichts. Wir wissen ncht, was für Wechselrichter verwendet wurden, wir wissen nciht, was das für ein FI ist und wir wissen schon gar nicht, wie die verschaltet sind. Wie...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik