Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 20.11.2014

Stiebel Eltron auf der GET Nord in Hamburg: Stand 170 in Halle B6:
Energiewende-Systemlösungen und Warmwasser-Neuheiten

Die Elektro-, Heizungs- und Sanitärbranche des Nordens trifft sich in Hamburg: Am heutigen Donnerstag, 20. November, öffnet die GET Nord ihre Pforten. Mit dabei ist natürlich auch Stiebel Eltron – mit Lösungen für ein Gelingen der Energiewende: Neue Entwicklungen bei Wärmepumpen und Lüftungsintegralsystemen, beim Zusammenspiel aus PV-Strom und Haustechnik, beim Energiemanagement und bei Speichersystemen.

Das Wärmepumpen-Lüftungsintegralgerät LWZ 504 – Heizen, Warmwasserbereiten, Kühlen, Be- und Entlüften mit nur einem Gerät.
Das Wärmepumpen-Lüftungsintegralgerät LWZ 504 – Heizen, Warmwasserbereiten, Kühlen, Be- und Entlüften mit nur einem Gerät.
Ein Highlight des Unternehmens ist das invertergeregelte Wärmepumpen-Lüftungs-Integralgerät LWZ 504 für den Neubau, das alle haustechnischen Funktionen – Be- und Entlüften mit Wärmerückgewinnung, Heizung und Warmwasserbereitung sowie Kühlung über integrierte Wärmepumpe – in sich vereint. Dank der neuen Invertertechnik ist das Gerät noch effizienter. Darüber hinaus stehen sinnvolle Kombinationen aus PV-Anlage und Warmwasser- oder Heizungswärmepumpe im Fokus.

„Wichtig ist: Wir bieten das komplette System aus einer Hand an. Keine Reibungsverluste an den Schnittstellen und perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten: zuverlässig funktionierende hocheffiziente Anlagen sind das Ergebnis“, erklärt Geschäftsführer Karlheinz Reitze. 

Als zweiten Schwerpunkt zeigt Stiebel Eltron ganz neue Produkte im Bereich der dezentralen Warmwasserversorgung. Karlheinz Reitze: „Mit unserem kompakten Durchlauferhitzer für den Einsatz bei beengten Platzverhältnissen komplettieren wir unser Produktportfolio. Wir festigen damit - wie auch mit neuen Lösungen im Bereich der großen Geräte für mehrere Zapfstellen - unsere Stellung als der deutsche Warmwasser-Spezialist.“ 
Der neue Kompakt-Durchlauferhitzer DCE, der natürlich auf der GET Nord in Hamburg präsentiert wird, komplettiert das Produktportfolio des deutschen Markt- und Technologieführers Stiebel Eltron im Bereich der dezentralen Warmwasserbereitung.
Der neue Kompakt-Durchlauferhitzer DCE, der natürlich auf der GET Nord in Hamburg präsentiert wird, komplettiert das Produktportfolio des deutschen Markt- und Technologieführers Stiebel Eltron im Bereich der dezentralen Warmwasserbereitung.


Stiebel Eltron auf der GET Nord in Hamburg: Stand-Nr. 170 in Halle B6
Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen" kennt wohl keiner mehr. Ihr habt keinen Brennwertkessel der moduliert...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch hier genug schwarze Schafe die frei Schnauze arbeiten wenn man sie denn lässt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
 
Website-Statistik