Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 17.01.2019

Schnelle Hilfe bei Überflutung mit der Jung Pumpen „Flutbox“

Nach dem Katastrophenalarm…

Der Katastrophenalarm in Süd-Bayern und Österreich dominiert zurzeit die Medien. Im Moment liegt der Fokus darauf, die Schneemassen von Gebäudedächern, Car-Ports und Garagen zu räumen. Aber in wenigen Wochen wird die Schneeschmelze Keller und Souterrainwohnungen bedrohen, da Wassermengen die Umgebung großflächig fluten werden. Kluge Hauseigentümer setzen die Jung Pumpen „Flutbox“ frühzeitig ein, um größere Überschwemmungen im Untergeschoss sofort im Keim zu ersticken.

Wenn der Schnee schmilzt und das Wasser kommt, sorgt die Flutbox für Sicherheit im Untergeschoss.<br />Bild: Fotolia #20477209, Z Fotografie
Wenn der Schnee schmilzt und das Wasser kommt, sorgt die Flutbox für Sicherheit im Untergeschoss.
Bild: Fotolia #20477209, Z Fotografie

Schnelle Hilfe bei Gefahr

Jung Pumpen bietet mit der „Flutbox“ ein Erste-Hilfe-Set zum schnellen Abpumpen bei Hochwasser, welches – einmal angeschafft – sofort zur Verfügung steht. In einer robusten und kompakten Kunststoffbox arbeitet die Kellerentwässerungspumpe „U 5 KS“, die mit einer maximalen Förderhöhe von 8 m und einer maximalen Förderleistung von 11.000 Litern pro Stunde für eine schnelle Entwässerung sorgt. Ausgerüstet mit einem 10-m-Stromkabel, einem 12,5 m langen Feuerwehr-C-Schlauch (samt Storz-Kupplung) und einer Schwimmerfixierung für den permanenten Pumpeinsatz, ist das System blitzschnell, sicher, kinderleicht und flexibel zu installieren.

Nicht nur für den winterlichen Einsatz

Hausbesitzer vermeiden damit Überflutungen in Kellerräumen und sind der kommenden Schneeschmelze nicht schutzlos ausgeliefert. Das Wasser kann durch benachbarte aufgestaute Bäche oder Flüsse in das Gebäude dringen oder durch die Schneeschmelze in der direkten Umgebung. Hochwertige Einrichtungen, Heizungstechnik, Weinvorräte oder die geliebte Modelleisenbahn sind damit in akuter Gefahr. Die Flutbox ist in der Lage, Inventarschäden zu vermeiden.

In schneearmen Zeiten kann die Flutbox darüber hinaus zum Entleeren des heimischen Gartenteichs oder Swimming-Pools eingesetzt werden. Mehr Informationen und Animationen zur Inbetriebnahme und Funktionsweise finden sich auf www.flutbox.com.

Aktuelle Forenbeiträge
Maximilian123 schrieb: OK dann sind sich die meisten wohl einige, dass wir das Haus nicht sanieren werden sondern wenn dann überlegen sollten abzureißen und neu zu bauen. Welche Kosten werden auf uns zukommen? Das Haus steht...
bin verzweifelt schrieb: Hallo zusammen, ich würde mich sehr über einen Rat freuen, da wir seit Oktober nur Probleme mit unserer Öl-Brennwert-Anlage (Viessmann Vitoladens 300C) haben und etliche Teile vom Fachbetrieb getauscht...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik