Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 22.01.2019

Der Alleskönner unter den Küchenarmaturen

Küchenarbeit leicht gemacht mit hansgrohe

Die neue Funktionalität mit unterschiedlichen Strahlarten ist komplett integriert in das bestehende Design des Select-Strahlkopfes. Durch die zusätzliche neue Taste finden nun die Umstelltaste für die Strahlarten sowie der Select-Knopf zum Starten oder Stoppen des Wassers kombiniert Platz am Auslauf.
Die neue Funktionalität mit unterschiedlichen Strahlarten ist komplett integriert in das bestehende Design des Select-Strahlkopfes. Durch die zusätzliche neue Taste finden nun die Umstelltaste für die Strahlarten sowie der Select-Knopf zum Starten oder Stoppen des Wassers kombiniert Platz am Auslauf.
Die Sortimentsergänzung der bewährten hansgrohe Küchenarmaturen Metris M71 und Talis M51 verbindet zwei Funktionalitäten: Wasserstart und -stop sowie gewünschte Strahlart mit nur einer Hand. Ausgewählt werden kann zwischen Laminarstrahl und Brausestrahl.
Die Sortimentsergänzung der bewährten hansgrohe Küchenarmaturen Metris M71 und Talis M51 verbindet zwei Funktionalitäten: Wasserstart und -stop sowie gewünschte Strahlart mit nur einer Hand. Ausgewählt werden kann zwischen Laminarstrahl und Brausestrahl.
Die Kombination aus der hansgrohe Select-Technologie mit dem arretierbaren Zweistrahl-Modus sorgt für eine noch funktionellere Bedienung der Armatur, Anwender können nun jederzeit und ganz einfach die für die jeweilige Tätigkeit am besten geeignete Strahlart einstellen: den weichen Brausestrahl zum Obst und Gemüse waschen oder den kristallklaren Laminarstrahl zum schnellen und punktgenauen Befüllen von Töpfen.
Die Kombination aus der hansgrohe Select-Technologie mit dem arretierbaren Zweistrahl-Modus sorgt für eine noch funktionellere Bedienung der Armatur, Anwender können nun jederzeit und ganz einfach die für die jeweilige Tätigkeit am besten geeignete Strahlart einstellen: den weichen Brausestrahl zum Obst und Gemüse waschen oder den kristallklaren Laminarstrahl zum schnellen und punktgenauen Befüllen von Töpfen.

Der Alleskönner unter den Küchenarmaturen

Schiltach, im Januar 2019. Mit neuen Multitalenten sorgt hansgrohe für einen noch reibungsloseren Arbeitsablauf in der Küche. Die Sortimentsergänzung der bewährten hansgrohe Küchenarmaturen M71 und M51 verbindet zwei Funktionalitäten: Wasserstart und -stop sowie gewünschte Strahlart mit nur einer Hand und direkt am Strahlkopf. Ausgewählt werden kann zwischen Laminarstrahl und Brausestrahl.

Die Kombination aus der hansgrohe Select-Technologie mit dem arretierbaren Zweistrahl-Modus sorgt für eine noch funktionellere Bedienung der Armatur, Anwender können nun jederzeit und ganz einfach die für die jeweilige Tätigkeit am besten geeignete Strahlart einstellen: den weichen Brausestrahl zum Obst und Gemüse waschen oder den kristallklaren Laminarstrahl zum schnellen und punktgenauen Befüllen von Töpfen.

Die neue Funktionalität mit unterschiedlichen Strahlarten ist komplett integriert in das bestehende Design des Select-Strahlkopfes. Durch die zusätzliche neue Taste finden nun die Umstelltaste für die Strahlarten sowie der Select-Knopf zum Starten oder Stoppen des Wassers kombiniert Platz am Auslauf.

Auch die Reinigung der Küche ist mit der neuen Armaturenvariante ein Kinderspiel. Dank des modifizierten Strahlformers reduziert sich das Spritzverhalten des Brausestrahls und es gelangt weniger Wasser auf die Arbeitsfläche.

Ein weiteres Plus ist der geringe Wasserverbrauch der Armatur. Der Laminarstrahl benötigt lediglich 8 Liter pro Minute, der Brausestrahl sogar durchschnittlich nur 3,5 Liter pro Minute.

Und die Anti-Kalk-Funktion QuickClean erspart Zeit und Mühe, denn auf dem Einsatz am Armaturenauslauf setzt sich Kalk nur schwer fest. Und wenn doch, so werden die Ablagerungen einfach mit dem Finger abgerubbelt. So bleiben die Strahldüsen lange funktionstüchtig und in der Küche herrscht voller und gleichmäßiger Wassergenuss.

hansgrohe stellt im internationalen Verbund der Hansgrohe Group die Premium-Marke für Brausen, Duschsysteme, Bad- und Küchenarmaturen und Küchenspülen dar. Mit vielfach ausgezeichneten Produkten gestaltet hansgrohe den Fluss des Wassers in Küche und Bad. Denn hier verbringen die Menschen Zeit, die ihnen besonders wichtig ist – und erleben wertvolle Momente mit Wasser. Für diese Momente entwickelt hansgrohe zukunftsweisende Lösungen, die herausragendes Design, langlebige Qualität und intelligente Funktionen für höchsten Bedienkomfort vereinen. hansgrohe macht Wasser zu einem großartigen Erlebnis:

hansgrohe. Die schönsten Momente mit Wasser.
Aktuelle Forenbeiträge
Martin24 schrieb: Ja schon aber das kann man per Wasserschlagdämpfer mindern oder beseitigen. Wir hatten das auch, dass wenn die Badewannenarmatur im Erdgeschoss schnell geschlossen wurde, die Leitungen im Obergeschoss...
crink schrieb: Hi, draußen ist es normalerweise teurer/aufwändiger. Und im Wasserschutzgebiet kann die komplett verbindungslose Verlegung außerhalb des Hauses eine Auflage zum Gewässerschutz sein, in dem Fall können...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Wasserbehandlung mit Zukunft
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik