Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.01.2019

Designheizkörper Niva Soft Vertikal: individuell leicht regulierbar

Rückenfreundliche Regulierbarkeit in Griffhöhe / Praktische, ergonomisch angebrachte Handtuchbügel und Haken / Barrierefreie Installation für Bad, Küche und Flur / Niva-Design ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award

Rückenfreundlich und ein echter Hingucker: Der Designheizkörper Niva Soft Vertikal von Vasco lässt sich in praktischer Greifhöhe regulieren.<br />Foto: Vasco Group
Rückenfreundlich und ein echter Hingucker: Der Designheizkörper Niva Soft Vertikal von Vasco lässt sich in praktischer Greifhöhe regulieren.
Foto: Vasco Group

Dilsen-Stokkem (hds).- Fast 62 Prozent aller Deutschen leiden unter Rückenbeschwerden. Die Heizkörper-Designer der international tätigen Vasco Group haben den Thermostat beim Designheizkörper Niva Soft Vertikal daher extra mittig integriert, so dass er sich in rückenfreundlicher Greifhöhe befindet. Das komfortable Detail der erhöhten Ventil-Position hilft nicht nur Menschen, die sich nur schlecht bücken können, sondern auch denen, die gehbehindert, auf einen Rollator oder gar Rollstuhl angewiesen sind. Für sie ist ein herkömmliches Thermostat oftmals viel zu tief angebracht.

Positionierbare Handtuchbügel

Für alle, die im Bad aufgrund von Geh- und Steh-Beeinträchtigungen nur eine Hand frei haben, werden zusätzliche Aufhänge- und Ablage-Komponenten angeboten. Seitlich offene Bügel ermöglichen ein unkompliziertes, rasches, einhändiges Einschieben des Handtuchs in die Halterung. Die Bügel können rechts oder links in vier verschiedenen Positionen am Heizkörper montiert werden. Praktisch auch die Multi-Plus-Konsole mit fünf Haken: Hier ist alles schnell und leicht abgestellt oder aufgehängt.

Flach und platzsparend

Der Designheizkörper ist äußerst flach. Beim altersgerechten Bad-Umbau verhilft Niva Soft Vertikal dadurch zu mehr Platz – ideal für assistierendes Pflegepersonal oder den Wendekreis von Rollator und Rollstuhl. Abgerundete Ecken mindern mögliche Verletzungsgefahren. Die eigentliche Funktion des Heizkörpers – die Wärmeabgabe – erfolgt gleichmäßig und erreicht schnell die gewünschte Raumtemperatur. Erhältlich ist der Designheizkörper in 55 verschiedenen Farben. Bei den Multi-Plus-Ablagen stehen standardmäßig schwarze und weiße Ausführungen zur Auswahl. Die Handtuchbügel gibt es in Aluminium- und Kupfer-Farbe eloxiert. Für die Mischung aus kunstvoller Form und ökonomischer Funktionalität erhielt die Niva-Serie bereits den Red Dot Design Award.

Aktuelle Forenbeiträge
Balistokrat schrieb: Hallo an alle, ich bin aktuell in der schwierigen Situation, wie viele andere. Ein Heizungstausch steht an und als Laie ist es absolut nicht einfach, da eine Entscheidung zu treffen. Ich habe viel zu...
Harald74523 schrieb: Hallo zusammen, meine Gastherme ist über 25 Jahre alt und fällt pro Jahr einmal aus. Der Austausch durch einen Fachmann scheitert an der schlichten Nichtverfügbarkeit. Trotz vieler Telefonate ist bisher...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik