Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.01.2019

Der Spezialist für Balkon- und Terrassenverglasungen präsentiert sich mit neuem Look und neuen Features

Lumon: Neues Jahr - neue Website

Die Site lumon.com/de zeigt sich fortan noch übersichtlicher, mit zusätzlichem Informationsangebot und optimiert für mobile Endgeräte. Der finnische Spezialist für Balkon- und Terrassenverglasungen ist seit 40 Jahren, aktuell in über 20 Ländern, aktiv. Überall werden die bewährten rahmenlosen Balkonverglasungssysteme mit der gleichen hohen Qualität unterschiedlichen Zielgruppen angeboten.

Bild: Lumon
Bild: Lumon

Da Bauvorgaben, Kundenwünsche und Vertriebsstrukturen von Land zu Land variieren, wurde der Onlineauftritt von Lumon entsprechend angepasst und individuell abgestimmt. So kann jeder Website-Besucher ortsunabhängig, schnell und bequem Antworten auf seine Fragen finden. Es gibt eine klare Abgrenzung von Geschäfts- und Privatkundenbereich mit weiteren hilfreichen Unterteilungen für Planer, Architekten, Bau- und Generalunternehmen, Fachbetriebe, Monteure, Händler und Wohnbaugesellschaften.

Für alle Interessenten hält Lumon eine umfangreiche Auswahl an Referenzbeiträgen bereit, um einen besseren Überblick über diverse Produkte sowie zahlreiche Einsatzmöglichkeiten und Vorteile zu geben. Dazu gehören Infos zu Neubau- und Sanierungsobjekten mit kompletten Fassadenlösungen oder maßgeschneiderte Teil-Lösungen für Balkone verschiedenster Art und Form.

Nachhaltigkeit, Lärmreduzierung und Energieeinsparung werden bei Lumon großgeschrieben. Was macht die Konstruktionen so langlebig? Wie viel Schalldämmung ist möglich und wie viel Prozent der Heizkosten lassen sich einsparen? Auch zu diesen Punkten bietet die Website hilfreiche Informationen. Im neuen Downloadbereich werden detaillierte Leistungsverzeichnisse, technische Datenblätter sowie Prüfberichte und Broschüren zur Verfügung gestellt. Für individuelle Anfragen oder direkte Kostenvoranschläge gibt es entsprechende Kontaktformulare, die von jeder Seite aus bequem erreichbar sind.

„Unser neuer Internetauftritt war nicht nur eine Frage der Ästhetik, sondern vielmehr eine logische Weiterentwicklung unserer Serviceleistungen und der optimierten, direkten Ansprache der jeweiligen Zielgruppen,“ sagt Stefan Kranz, Marketingleiter bei Lumon Deutschland. „Mit der Neuausrichtung machen wir es unseren Partnern und Kunden einfacher, schnell an die gewünschten Informationen zu kommen.“

Aktuelle Forenbeiträge
worlde schrieb: Hi, inzwischen sind neue Außen- und Fortluftfilter eingebaut, die alten waren schon sehr verschmutz. Gefühlt hat sich...
KarlZei schrieb: Die im übrigen sicher nicht nur für mich sehr hilfreich war. Danke dafür!
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik