Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 10.07.2019

Neue Franke Aufsatzwaschtische mit integrierter Montagedichtung

Magisches Händewaschen

Individuelle Waschplatzkonzepte ermöglichen eine ansprechende Ausstattung mit Erinnerungswert. Klarheit, Eleganz und Harmonie von Form und Material bestimmen zeitgemäßes Design. Die neuen Aufsatzwaschtische RONDAtop und QUADROtop aus Mineralgranit verleihen Waschräumen exklusives Ambiente.

Die neuen QUADROtop Aufsatzwaschtische fügen sich in Kombination mit den erhöhten F5 Wascharmaturen harmonisch in den Raum ein. Die dezenten, weißen Frontflächen der EXOS-Accessoires unterstützen die minimalistische Raumwirkung.
Die neuen QUADROtop Aufsatzwaschtische fügen sich in Kombination mit den erhöhten F5 Wascharmaturen harmonisch in den Raum ein. Die dezenten, weißen Frontflächen der EXOS-Accessoires unterstützen die minimalistische Raumwirkung.
Optisch eine runde Sache: Die neuen RONDAtop Aufsatzwaschtische von Franke machen in der Kombination mit den Wandventilen des Herstellers auch in Reihe eine gute Figur.<br />Bilder: Franke Aquarotter
Optisch eine runde Sache: Die neuen RONDAtop Aufsatzwaschtische von Franke machen in der Kombination mit den Wandventilen des Herstellers auch in Reihe eine gute Figur.
Bilder: Franke Aquarotter

Die neuen Aufsatzwaschtische von Franke bieten außerdem eine von außen nicht sichtbare, einmalige Besonderheit. Eine von unten im Aufsatzrand integrierte Dichtung sorgt für die schnelle und saubere Montage des Waschtischs auf der Trägerplatte. Eine zusätzliche Abdichtung mit Silikon ist nicht mehr notwendig. 

Optisch eine runde Sache. Die elegante Kreisform fügt sich harmonisch in jeden Waschraum ein. Die RONDAtop Waschtische sind mit oder ohne Armaturenbank erhältlich und wunderbar mit Franke-Armaturen kombinierbar. 

Klare Linienführung im Einklang mit weich fließender Formgebung charakterisiert die QUADROtop Waschtische mit und ohne Überlauf. Zusammen mit erhöhten F5 Armaturen ist der moderne Waschplatz perfekt.

Das Waschtischmaterial MIRANIT steht für die stabile Verbindung aus ca. 80 % natürlichen Mineralien, wie Marmormehl, Sandstein und Quarzsand und ca. 20 % eines hochwertigen ungesättigten Polyesterharzes. Trotz der filigranen Materialstärke und der elegant fließenden Mulden sind Produkte aus dem Verbundwerkstoff Mineralgranit äußerst stabil und bruchfest. Die glatte, porenfreie Gelcoat verleiht den aus einem Guss gefertigten Waschtischen ihr glänzendes Finish. Diese farbgebende, reinigungsfreundliche Außenhaut ist äußerst widerstandsfähig. Auch Wassertemperaturen von bis zu 80 °C können der Gelcoatoberfläche im Standardfarbton Alpinweiß nichts anhaben. 

Für eine optisch einheitliche Muldenfläche stehen als optionales Zubehör auch weiße Haubenablaufventile zur Verfügung.

Ausführliche Produktinformationen finden Sie hier.
Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: Also ich schliesse mich Oliver an, der Puffer muss im Normalzustand völlig vom Heizkreislauf getrennt sein. Nur wenn die sT so viel Wärme liefert dass sie Heizungsunterstützung liefern kann, dann kann...
westwoodauto schrieb: Ich stand vor ein paar Jahren vor dem selben Problem..... Nach dem ich alle Komentare der Puffer und Regelungs Fetischisten gelesen hatte, hatte ich erst mal die Lust an dem Projekt verloren. Dann fand...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik