Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.08.2019

Wärmestrahlung, Energieersparnis und Schimmelfreiheit

Dämmung trifft Heizung

Dämmung und Heizung sind entscheidend für Energieersparnis und Wohlfühlklima in den eigenen vier Wänden. Wenn man beides intelligent verbindet, multiplizieren sich die positiven Effekte. Sehr wirkungsvoll ist die Verbindung von Direktheizung mit Carbonbahnen und innovativen Holzfaserdämmplatten. Das System bietet angenehme Wärmestrahlung und sommerlichen Hitzeschutz, ist unschlagbar dünn und platzsparend. Zudem ermöglicht es einen diffusionsoffenen, atmungsaktiven Wandaufbau. Schimmel hat so keine Chance.

Aufbau des Dämm-Heiz-Systems. Die diffusionsoffene Konstruktion optimiert das Raumklima und verhindert Schimmelbildung.<br />Bild: UdiDÄMMSYSTEME
Aufbau des Dämm-Heiz-Systems. Die diffusionsoffene Konstruktion optimiert das Raumklima und verhindert Schimmelbildung.
Bild: UdiDÄMMSYSTEME

Die Aufbauhöhe ist sehr gering und die Reaktionszeit enorm kurz. Das Anbohren der Heizbahn für Bilder etc. ist kein Problem. Die Anschaffungskosten sind weit geringer als bei allen anderen Heizungsarten. Heizkessel, Wärmepumpen und Wasserleitungen können eingespart werden und Wartungskosten entfallen. Durch den Wämestrahlungs-Effekt als Flächenheizung ist der Energiebedarf geringer. Das System eignet sich für Fußböden, Wände und Decken. Wände und Decken sind dabei am effektivsten.

Die Holzfaser-Innendämmung kann unter den Carbonbahnen an jeder Wand und selbsttragenden Decken einfach und ohne Dübel angebracht werden. Die herausragenden Dämmeigenschaften der Dämmelemente UdiIn 2cm von UdiDämmsystem beruhen auf „Klimakammern“ - unzähligen Luftschicht-Säulchen, kombiniert mit einer aufkaschierten Holzfaserdämmplatte. Feuchtigkeit wird aufgenommen und abtransportiert, somit Staunässe und Schimmelbildung wirkungsvoll verhindert, das Raumklima positiv beeinflusst.

Für die einfache Montage wird die Dämmplatte nach dem Zuschnitt in einem dünnen Spachtelbett verklebt. Auch die Montage der Carbonbahnen der Direktheizung ist einfach: zuschneiden, einspachteln und verbinden, die Oberfläche abschließend mit Lehm- oder mit Kalkputz veredeln.

 

Aktuelle Forenbeiträge
Joerg Lorenz schrieb: Hallo morpeuse Einen WW-Lauf löst Du aus, indem Du eine Anforderung generierst. Schnelladung ist eine Möglichkeit. Du hast bei Deinem hydraulischen Aufbau nur die Pumpe in der WP und das ist gut...
Alexesw schrieb: Mir fehlt jetzt noch der passende Pufferspeicher für den Kessel, der dann ja "ST-SteamBack-ready" sein muss. Gibt es einen Schichtenspeicher ohne Wärmetauscher, der genügend Anschlüsse für Pelletkessel,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik