Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 09.07.2019

Welche Brauchwasser-Wärmepumpe ist die Beste für welchen Zweck?

1 ECO Design hat mit der erweiterten neuen Modellreihe die Brauchwasser-Wärmepumpe für jeden Anspruch. Als auf die Bedürfnisse unserer Installateure fokussiertes Unternehmen haben wir unsere Brauchwarmwasser-Wärmepumpen so entwickelt, dass die Anforderungen bezüglich Kapazität (WW-Komfort), Platzbedarf, Leistung, Energiesparpotential und Handling erfüllt werden.

Bild: ECO Design
Bild: ECO Design

Um Ärger zu vermeiden, lohnt es sich die Auswahlkriterien genauer zu betrachten:

Platzbedarf
Der Platzbedarf am Aufstellungsort und im Zugangsbereich schränkt teilweise die Auswahlmöglichkeiten stark ein. Hier erst einmal die gute Nachricht: Mit einem maximalen Durchmesser (Breite) von 710 mm passen alle 1 ECO Design Brauchwasser-Wärmepumpen durch jede Standardtür. Der serienmäßige Haltegriff und die Möglichkeit des horizontalen Transports erleichtert die Anbringung am Aufstellungsort.

Begrenzte Raumhöhe – ED 310 compact (nur 1,64m hoch)
ED 310 compact wurde mit einer Bauhöhe von 1,64 m (notwendigen Raumhöhe: 1,86m) entwickelt. Gegenüber dem Standardmodell ED 300 hat das Modell ED 310 compact ein um 15% vergrößertes Tankvolumen. Erreicht wurde dies allein durch die Veränderung des Wärmepumpenbauteils und dem Einsatz eines Danfoss Hochleistungskompressors mit erhöhter thermischer Leistung.

Wer einen hohen Warmwasserbedarf hat (viele Personen) und diesen wirtschaftlich und umweltneutral abdecken will, aber nur eine beschränkte Raumhöhe zur Verfügung hat, wird bei 1 ECO Design fündig.

Begrenzte RaumgrößeED 100P/180P (Ultra kompakte Brauchwasser-Wärmepumpen)
Immer dort, wo noch weniger Platz zur Verfügung steht (Einbauküche, Abstellraum, Badezimmer u.v.m.) kommen die ultra Kompaktgeräte ED 100P und 180P zum Einsatz. Diese Brauchwasser-Wärmepumpen arbeiten schon heute mit dem hocheffizienten und umweltneutralen Kältemittel R290 (Propan) und erreichen dabei eine WW-Leistung von 165l  (217l) pro Aufheizzyklus. Mit einer Breite von nur 540 mm (Tiefe 575mm) und einer Höhe von 1176 mm (1576 mm) können die Geräte ideal mit Küchenmöbeln kombiniert (integriert) werden. Das Modell ED 100P kann wahlweise wandhängend montiert werden und somit problemlos alte – nicht mehr zugelassene - wandhängende E-Speicher mit neuester Technologie ersetzen.

Wer einen geringen Warmwasserbedarf hat und diesen wirtschaftlich und umweltneutral abdecken will, aber sehr wenig Platz zur Verfügung hat, wird bei 1 ECO Design fündig.

Kapazität und Komfort – ED 400 (395L für hohe Warmwasserleistung)
Wir erwarten zu Recht, dass immer genügend WW zur Verfügung steht. Wir rechnen mit einem WW Bedarf von 30 bis 50l pro Person und Tag. Für einmaliges Duschen werden zwischen 20l  und 40l WW (40°C) und für eine gefüllte Badewanne zwischen 90l  und 160l WW (40°C) benötigt. Der Nutzer bestimmt über sein Nutzerverhalten den erwarteten Komfortgrad.

Im Durchschnitt wird ein Warmwasserverbrauch von 40l WW (45°C) pro Person und Tag angenommen. Für einen 4-Personen Haushalt sind es 160l WW (45 °C) pro Tag bei niedrigem bis mittleren Komfortgrad. Diese Menge schaffen alle 1 ECO Design  Brauchwasserwärmepumpen. Falls die Nutzer jedoch häufiger ein Bad nehmen sollten oder es sich um ein Mehrfamilienhaus handelt, sollten Sie ein leistungsstärkeres Modell auswählen. Dies gilt erfahrungsgemäß auch dann, wenn sich in der Liegenschaft eine Sauna oder ein Schwimmbad befindet. Bei Mehrfamilienhäusern und bei Anlagen mit mehreren Badezimmern oder Duschgelegenheiten, muss auch der Gleichzeitigkeitsfaktor beachtet werden.

Auswahl nach Personenzahl und Anwendung:

Mit einem Speichervolumen von 270l, einer WW-Leistung (V40) von 950l/Tag und einer thermischen Leistung der WP von 1,4 kW erfüllt das Modell ED 300 die hohen Ansprüche bezüglich des WW-Bedarfs für Häuser mit bis zu fünf bis sechs Personen.

Mit einem Speichervolumen von 310l, einer WW-Leistung (V40) von 1.100l/Tag und einer thermischen Leistung der WP von 2,15 kW ist das Modell ED 310 compact eine platzsparende Alternative für höchste Ansprüche bezüglich des WW-Bedarfs für Haushalte ab sechs bis sieben Personen, Pool oder sehr leistungsstarke Duschköpfe und Gewerbe.

Mit einem Speichervolumen von 395l, einer WW-Leistung (V40) von 1.400l/Tag und einer thermischen Leistung der WP von 2,64 kW erfüllt das Modell ED 400 die höchsten Ansprüche bezüglich des WW-Bedarfs für Haushalt und Gewerbe.

Die Auslegung der Kapazität kann sich nur auf eine Standardnutzung beziehen. Bei temporär erhöhtem WW-Bedarf sollte die BWWP eine BOOST Funktion und einen leistungsfähigen Heizstab (2,0 kW empfehlenswert) besitzen. Bei 1 ECO Design sind alle BWWP serienmäßig mit diesen Merkmalen ausgestattet.

Noch ein Tipp vom Praktiker: Der WW-Bedarf kann sich durch die Veränderung des Nutzerprofils ändern. Wählen Sie deshalb lieber eine größere Anlage, um auch die Ansprüche der Zukunft zu erfüllen. Bei einer Effizienzklasse A+ für die BWWP und einem Stand-by Verlust von 29W für das Modell ED 400 spielt die Größe bei der Wirtschaftlichkeit keine Rolle mehr.

Geringster Wärmeverlust durch die 1 ECO Design Isolierung 4.0

1 ECO Design hat zur Sicherstellung niedrigster Wärmeverluste für 1 ECO Design BWWP die neue Isolierung der 4. Generation entwickelt.

Der 1 ECO Design GmbH ist es dabei gelungen, die FCKW-freie Isolierung der Speicher so zu optimieren, dass der Wärmeverlust im Stand-by-Betrieb minimiert wird. Die neue Isolierungstechnologie beruht auf einem hochdichten PU-Isolierschaum (Hersteller Bayer) der Generation 4.0. Durch die nahezu vollständige Einschäumung des Speichers in einem speziellen Prozess werden die bisher bekannten Grenzen der Wärmeisolierung deutlich überschritten. Seit Beginn 2019 verwendet 1 ECO Design die Isolation 4.0 auch für alle anderen Brauchwasser-Wärmepumpen der Baureihen ED 100P/180P, ED 300, ED 310 compact und ED 400.

Übrigens: Mit einem vom Wärmepumpen Testzentrum Buchs gemessenen Stand-by Wärmeverlust von nur 6 W (!) für die Baureihe ED 100P/180P (siehe www.1ecodesign.com) und lediglich 20 W (!) für die Baureihe ED 300 bestätigt das führende Institut in Sachen Wärmepumpe den Spitzenwert. Es versteht sich, dass gleiches Verfahren auch bei der niedrigen ED 310L compact und ED 400 Verwendung findet!

Wie Sie uns schnell erreichen:

1ECO Design GmbH
Tel 09721/64 83 000
info@1ecodesign.com
www.1ecodesign.com

Über die 1 ECO Design GmbH:
Das Team um die 1 Eco Design GmbH ist eine Ausgründung von Europas führendem Produzenten von Brauchwasser-Wärmepumpen. So war das Team in der Vergangenheit u.a. dafür verantwortlich, als erstes Unternehmen in Europa, den sog. Photovoltaik-Kontakt entwickelt zu haben, der Wechselrichter und Brauchwasser-Wärmepumpenregelung erstmals mit einander kommunizieren lies. Heute ist diese Entwicklung europaweiter Standard. Während 1 Eco Design vor allem den Entwicklungsinput liefert, produziert der dänische Hersteller Vesttherm (Konzerntochter der Nilan-Gruppe) die gemeinsam entwickelten Brauchwasser-Wärmepumpen in Dänemark.
Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: Also ich schliesse mich Oliver an, der Puffer muss im Normalzustand völlig vom Heizkreislauf getrennt sein. Nur wenn die sT so viel Wärme liefert dass sie Heizungsunterstützung liefern kann, dann kann...
westwoodauto schrieb: Ich stand vor ein paar Jahren vor dem selben Problem..... Nach dem ich alle Komentare der Puffer und Regelungs Fetischisten gelesen hatte, hatte ich erst mal die Lust an dem Projekt verloren. Dann fand...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
 
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik