Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.11.2019

Dimplex präsentiert das Smart Climate System – eine innovative Produktserie zum smarten Heizen

Das Smart Climate System verbindet Konvektoren, Fußbodenheizung und viele weitere Geräte über einen zentralen Funkempfänger zu einem intelligenten, elektrischen Heizsystem. Das Beste daran: Es lässt sich mit der „Energy Control App“ von Dimplex sogar über das Internet einstellen und bedienen.

Bild: Glen Dimplex
Bild: Glen Dimplex

Übrigens: Bis zum 31.12.2019 gibt es eine Einführungsaktion beim Großhandel: Beim Kauf von mindestens drei DTD Konvektoren (Modell nach Wahl) erhalten die Käufer einen Smart Climate HUB im Wert von 149 EUR zzgl. MwSt. gratis dazu.

Download Aktionsflyer

 

Weitere Details zum Smart Climate Sytem

Wunschtemperaturen einfach wählen

Die Temperaturen können einfach und schnell auf dem Handy oder Tablet eingestellt werden. Mit der „Energy Control App“ wird auf den Smart Climate HUB zugegriffen, der alle installierten Geräte miteinander verbindet. Auch die Einrichtung des Smart Climate System geht über die App schnell und einfach von der Hand.

Die elektrischen Konvektoren und die elektrische Fußbodenheizung, Smart Climate COMFORT FLOOR, arbeiten mit intelligenten Thermostaten und der Steuerung, Smart Climate CONTROL, immer optimal zusammen, um bestmöglichen Komfort bei gleichzeitig niedrigen Stromkosten zu bieten.

“Mit dem Smart Climate System bringt Dimplex eine innovatives, elektrisches Heizsystem auf den deutschen Markt und verbindet einzelne Komponenten zu einem Gesamtsystem, bei dem Konvektoren und Fußbodenheizung intelligent miteinander in Verbindung treten können”, betont Produktentwicklungsingenieur Ewald Beckstein. „Das Smart Climate Sytem wird ständig weiterentwickelt wird, das heißt, die Produktfamilie wird immer größer.“

Über die App lässt sich für jeden Raum individuell die Temperatur mittels Wochenprogrammen einstellen. Auch eine unabhängige Steuerung von Smart Climate COMFORT FLOOR und Smart Climate Konvektoren DTD ist so möglich. Die kostenlose „Energy Control App“ ist für mobile iOS und Android-Geräte erhältlich und ermöglicht eine komfortable Bedienung.

Individuell anpassbares System mit sicherer Verbindung über Funk

Mit dem Smart Climate System kann jeder Nutzer seine elektrische Heizung vollkommen individuell zusammenstellen.
Das Herzstück der elektrischen Heizung ist der Smart Climate HUB. Darüber werden die Steuerungen und die Smart Climate THERMOSTATE aller installierten Geräte miteinander verbunden und intelligent geregelt. Bis zu 500 Einzelgeräte können pro HUB verwaltet werden. Es wurden bei Dimplex auch einige clevere Ideen entwickelt, die Strom sparen, ohne dass der Komfort zu kurz kommt. Ein Fenster-Sensor, Smart Climate SENSE, z. B. signalisiert dem System, dass ein Fenster geöffnet ist. Mit der Offene-Fenster-Erkennung wird automatisch in den Frostschutzbetrieb gewechselt, um ganz einfach Energie und Geld zu sparen.

Mit einem Smart Climate SWITCH kann der Nutzer dem System beispielsweise mitteilen, dass er das Haus verlässt und die Heizung heruntergefahren werden kann oder ganz einfach zwischen den verschiedenen Programmen wechseln, ohne Zugriff auf die App zu haben. Ein integrierter Temperatursensor sorgt für weiteren Komfort.

Da der Smart Climate HUB und die einzelnen Komponenten über Funk in Verbindung treten, müssen keine neuen Leitungen verlegt werden. Das Funknetz hat außerdem nicht nur eine hohe Reichweite, sondern ist auch eine extrem sichere Verbindung, die unabhängig von Schwankungen im WLAN-Netz funktioniert.

Die Temperaturen können einfach und schnell auf dem Handy oder Tablet eingestellt werden – von überall. Das Wochenprogramm wird für das System in der einfach zu bedienenden „Energy Control App“ festgelegt. So wird ein Beitrag zum Energiesparen geleistet, da ein Absenken der Temperatur bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung einer angenehmen Raumtemperatur möglich ist. In frei einstellbare Modi wie eine angenehme Komforttemperatur, eine abgesenkte Öko-Temperatur und eine Außer Haus-Temperatur gegen Frostschutz kann erfolgen.

Komfortwärme als modernes Designobjekt

Die Smart Climate Konvektoren DTD mit verdecktem Luftauslass sind in einer großen Leistungsrange von 250 - 2000W erhältlich. Durch den Wandhalter mit Anschlussbox für Festanschluss oder einen konventionellen Stecker ist die Installation besonders einfach und flexibel. Dank der durchdachten Kabelführung, verschwinden die Kabel hinter dem Gerät. Der neu designte Luftauslass sorgt für eine bessere Wärmeverteilung, da die Luft verwirbelungsfreier nach oben ausströmen kann.

Die Smart Climate Konvektoren DTD lassen sich mit einem Handgriff ohne Werkzeug in moderne Designelemente mit Glasfront verwandeln. Als besonderes Design-Highlight bietet Dimplex das „Clip-on-Glas“ in drei verschiedenen Farben an. In Anthrazit, Weiß und Retro Blue sind für 40cm hohe Konvektoren die Glasscheiben erhältlich.

Regelungen für jeden Bereich

Für die Smart Climate Konvektoren DTD gibt es zwei verschiedene Regelungen, die Smart Climate CONTROL Easy und Advanced. Mit einem können Temperatur sowie Komfort- und Absenkzeiten direkt am Gerät eingestellt, geändert und in die „Energy Control App“ übernommen werden. Die Nutzung bietet sich vor allem im privaten Umfeld an, wo manuelle Bedienung möglich sein sollte, auch wenn einmal kein Smartphone zur Hand ist.

Die zweite Regelung eignet sich für Bereiche, in denen eine direkte Einstellung nicht benötigt wird oder gewollt ist, wie in öffentlichen Gebäude oder Kinderzimmern. Hotels, Studentenwohnheime oder Vereinsheime sind hier denkbare Anwendungsfelder. Die Programmierung erfolgt in diesem Fall ausschließlich über die „Energy Control App“.

Eine Vielzahl von komfortablen Features

Der einfach zu bedienende Regler für die Fußbodentemperierung hat viele Features und passt aufgrund der Abmessungen in alle gängigen Schalterprogramme. Die Installation der Heizmattensets ist besonders einfach. Es werden komplette Pakete angeboten mit allem, was zur Installation notwendig ist: Matte, Regler, Unterputzdose und Fühlerrohr. Die flächenbezogene Leistungsaufnahme beträgt 160W/m².

Um Flächen von 0,5 bis 5,1 m² abdecken zu können, sind Abstufungen in verschiedenen Längen verfügbar. "Das Besondere an unserer Lösung: Der Regler ist nicht nur kompatibel zum Smart Climate System, sondern erkennt auch viele Alt-Fühler und kann somit auch im Bestand eingesetzt werden.", unterstreicht Simon Rübesam.

Das Smart Climate System kann in kleineren Häuser oder Wohnungen genauso eingesetzt werden wie in größeren Gebäuden.

Weitere Infos zum Smart Climate System von Dimplex finden Sie auf dimplex.digital/scs

 

Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was Sache ist und was der Techniker da bei mir jetzt umgestellt hat, aber sicher ist...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast du dich schonmal mit deiner Anlage und deiner Regelung beschäftigt Wie...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
 
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik