Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 17.01.2020

BRÖTJE Seminarplan für das erste Halbjahr 2020 online verfügbar

Neue Weiterbildungsangebote

Der Seminarplan für die erste Jahreshälfte 2020 steht ab sofort unter broetje.de/Partnerlogin zur Verfügung. Das umfangreiche Programm in mehr als 100 regionalen Trainings-Centern und im Besucherzentrum in Rastede bietet für jeden die richtige Weiterbildungsmaßnahme. Sämtliche Themenfelder für Heizungsspezialisten, die mit BBRÖTJE Produkten arbeiten, werden optimal abgedeckt – egal ob Öl- oder Gas-Brennwertkessel, Wärmepumpen oder Solarwärmekollektoren.

Das neue BRÖTJE Weiterbildungsprogramm für Partnerbetriebe steht bereit.<br />Bild: August Brötje <br />
Das neue BRÖTJE Weiterbildungsprogramm für Partnerbetriebe steht bereit.
Bild: August Brötje

Neben einzelnen Workshops zu den Produktsegmenten und zu übergreifenden Themen wie Gasartenumstellung wird auch ein Lehrgang zum Sachkundigen für Wärmepumpensysteme nach VDI 4645 - Kategorie PE (Planung + Errichtung) angeboten. Interessierte erhalten darin die optimale Vorbereitung für die unabhängige Online-Prüfung der BWP Marketing & Service GmbH. Nach erfolgreicher Prüfung wird die Eintragung in das Register „Sachkundiger für Wärmepumpensysteme nach VDI 4645“ vorgenommen.

Alle Fort- und Weiterbildungsprogramme richten sich wie gewohnt sowohl an Fachhandwerksbetriebe als auch an Kundendienste. BRÖTJE legt dabei größten Wert auf ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Die Seminaranmeldung bzw. die Kontaktaufnahme sind über die Schulungsseite im Partnerlogin unter https://partner.broetje.de/de/222.htm möglich.

Ein weiterer Service, den der Hersteller aus Rastede im Bereich Produktschulung anbietet, findet sich in Form von Video-Tutorials auf der BRÖTJE Internetseite. Die regelmäßig aktualisierten und ergänzten Clips sind auch für das Format der mobilen Endgeräte vorbereitet. Auf der entsprechenden Produktseite unter https://www.broetje.de/de/produkte.htm leitet das ICON „kurz erklärt“ auf die entsprechende Seite weiter.

Mehr Informationen zum Unternehmen BRÖTJE sowie zum Produktangebot finden Interessierte unter broetje.de

Aktuelle Forenbeiträge
hanssanitaer schrieb: Die Idee mit dem Heizungsrücklauf kannste knicken. Je nach Regelgenauigkeit schafft die Friwa so 20-30°C Rücklauf zum Puffer. Kaltwasser hat gewöhnlich 10°C, mit jahreszeitbedingten Schwankungen. Der...
Mastermind1 schrieb: Dann mach doch mal Bilder von deinem Speicher. Speziell die Anschlüsse die rausführen? Zwei Möglichkeiten oder sogar beides :-) - Zirkulation vorhanden ja/nein -> Wenn ja, wie wird geschalten und...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik