Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 14.02.2020

Entwässerungsspezialist präsentiert neues Bodenablauf-Programm auf der
SHK Essen

Einfach Dallmer

Vom 10. bis 13. März 2020 findet die SHK Essen, besucherstärkste nationale Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energie, statt. Moderne Ablaufsysteme werden am Stand von Dallmer Halle 7.0, Stand E02 gezeigt. Der Arnsberger Entwässerungsspezialist präsentiert auf über 100 Quadratmetern aktuelle Produktlösungen diverser Ablaufgehäuse und Oberflächen. Ganz neu im Programm: ein modernes Bodenablaufprogramm für die Punktentwässerung, typisch Dallmer DIN 18534-konform.

Entwässerungsspezialist Dallmer präsentiert auf der SHK in Essen ein neues Bodenablauf-Programm für die Punktentwässerung und zeigt außerdem die beliebte DallFlex-Systemfamilie.
Entwässerungsspezialist Dallmer präsentiert auf der SHK in Essen ein neues Bodenablauf-Programm für die Punktentwässerung und zeigt außerdem die beliebte DallFlex-Systemfamilie.
Die neuen Duschrinnen CeraFloor Individual (s. Abbildung) und CeraFrame Individual zeichnen sich durch eine befliesbare Abdeckung aus, die wahlweise auch in Edelstahl oder Farben eingesetzt werden kann. <br />Bilder: Dallmer
Die neuen Duschrinnen CeraFloor Individual (s. Abbildung) und CeraFrame Individual zeichnen sich durch eine befliesbare Abdeckung aus, die wahlweise auch in Edelstahl oder Farben eingesetzt werden kann.
Bilder: Dallmer

Linien- und Punktentwässerung als Highlights

Das neue Bodenablaufprogramm für die Punktentwässerung von Dallmer bildet das Pendant zur bewährten Systemfamilie DallFlex, die für ästhetische und sichere Linienentwässerung steht. Für nahezu jeden Anwendungsfall wird es eine sichere Lösung geben.

Erst kürzlich hat die Familie durch zwei neue Duschrinnen Zuwachs bekommen. CeraFloor Individual und CeraFrame Individual heißen die neuen Rinnen für die Fläche. Die beiden Mitglieder der DallFlex-Systemfamilie bestechen durch Individualität. Sie sind befliesbar und passen sich somit der Gestaltung jedes Badezimmers harmonisch an. Zudem ist wählbar, ob das Entwässerungssystem einen Akzent in der Duschfläche – beispielsweise durch Farben – setzt oder nahezu in der Architektur des Badezimmers verschwindet. Filigran oder kompakt, die neuen Duschrinnen erfüllen viele Ansprüche hinsichtlich Design und Flexibilität. Dabei genießen Nutzer alle Vorteile des DallFlex-Systems, da es weiterhin einfach zu reinigen ist und durch hohe Präzision und DIN-Konformität überzeugt. 

Auch Produkte aus dem Portfolio Brand- und Schallschutz von Dallmer werden auf dem Messestand zu finden sein.

Besuchen Sie Dallmer auf der SHK Essen in Halle 7.0, Stand E02.

Aktuelle Forenbeiträge
muscheid schrieb: 1979 wurde kein Blei verarbeitet. Da gabs schon HT - und selbst Anfang der 70er Jahre hatte man KA Rohr. Blei kommt aus den 60ern. Mir ist der 333 auch lieber - schon wg. dem Edelstahlspeicher.
gnika7 schrieb: Gasheizung braucht Schornstein, Gasanschluss und aktuell noch zwingend ST. Damit sollte die WP im Normalfall bei Installationskosten bereits günstiger sein. Dann kommt noch die BAFA-Förderung. PV verdient...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik