Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 31.01.2020

BRÖTJE freut sich über Gold-Zertifizierung im Bereich der unternehmerischen Sozialverantwortung

Der Hersteller BRÖTJE hat die Auszeichnung GOLD beim CSR-Rating der Firma Ecovadis SAS erreicht. Damit hat sich das Unternehmen stetig im Bereich der unternehmerischen Sozialverantwortung verbessert. Nachdem 2013 sowie 2014 eine Bronze-Zertifizierung und 2016 eine Silber-Zertifizierung erlangt wurde, konnte nun die höchstmögliche Bewertung erzielt werden.

Bild: August Brötje
Bild: August Brötje

Die Bewertung erfolgt in den vier Schwerpunktgebieten Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik sowie nachhaltiger Beschaffung und muss durch das Unternehmen BRÖTJE mit Hilfe von Jahresberichten, Audits, Verfahrensanweisungen, Richtlinien usw. belegt werden. Mit den gesammelten Daten bewertet Ecovadis SAS die CSR-Leistungen (CSR steht für Corporate Social Responsibility) und vergleicht diese mit anderen Unternehmen, die sich ebenfalls für eine Prüfung entschieden haben. Im Falle von BRÖTJE ergab die Auswertung, dass der Hersteller aus Rastede besser als 93% der Branchenunternehmen (Stand November 2019: 1908 Unternehmen) ist, welche von Ecovadis in diesem Jahr bewertet worden sind.

Die Erfahrungen der Analyse durch das CSR-Rating, die der Hersteller für eine stetige unternehmensinterne Verbesserung nutzt, sind durchweg positiv. Daher wurde beschlossen, dass auch zukünftig regelmäßige Überprüfungen in Rastede durch die Firma Ecovadis SAS stattfinden sollen.

Mehr Informationen zum Unternehmen BRÖTJE sowie zum Produktangebot finden Interessierte unter broetje.de

Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik