Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 19.02.2020

ZEWOTHERM präsentiert ganzheitliche Systeme auf der SHK Essen

Auf der diesjährigen SHK Essen zeigt der Vollsortimenter ZEWOTHERM, wie effizient, kostensparend und montagefreundlich aufeinander abgestimmte Systeme sein können. Dafür hat das Unternehmen interessante Neuigkeiten aus den Bereichen Wärmepumpen und -speicher, Wohnungsstationen, Flächenheiz und -kühlsysteme, Anbindesysteme für Sanitär und Heizung sowie der Kontrollierte Wohnraumlüftung im Gepäck.

Der ZEWOTHERM Messestand in Halle 1, Stand 1B23<br />Bild: ZEWOTHERM
Der ZEWOTHERM Messestand in Halle 1, Stand 1B23
Bild: ZEWOTHERM

So präsentiert ZEWOTHERM erstmals sein neues System „ZEWO MultiFloor“, eine clevere Kombination aus Flächenheizung und Quell-Lüftung. Es vereint die angenehme Strahlungswärme einer Fußbodenheizung mit einem zugfreien Raumklima. Da das vormontierte Fußbodensystem dank integrierter Wärmetauscherflächen nur sehr niedrige Vorlauftemperaturen zum Heizen und Kühlen benötigt, eignet es sich optimal zur Anbindung an regenerative Wärmeerzeuger wie Solar- oder Wärmepumpe. Wie genau das System für ein behagliches Raumklima sorgt, wird in Essen auch in einem eigens produzierten Video zu sehen sein.

Um ein behagliches Raumklima geht es auch beim Blick an die Decke des Messestandes. Hier wird das neue ZEWO Klimadeckensystem gezeigt. Das System besteht aus einem installationsfertigen, wärmeleitenden Profilblech, in dessen Nuten passende Rohregister eingedrückt werden. Da sich die Profilbleche auf jeden Grundriss zu einer 100% aktiven Fläche anpassen lassen, eignet sich die Klimadecke sowohl für Sanierungen als auch für Neubauten und kann auch als Wandheizung eingesetzt werden.

Als Messeneuheit im Segment Lüftung präsentiert der Hersteller außerdem neue Einraum-Entlüftungssysteme: „ZEWO ER EC“ und „ZEWO ER“ sind Abluftsysteme für mehrgeschossige Gebäude, die effektiv feuchte und verbrauchte Luft aus allen fensterlosen Innenräumen wie Bädern, WC’ s oder Küchen ableiten.

Eine neue App mit Alexa-Funktion zur Steuerung der ZEWO SmartFan-Lüftungsgeräte macht außerdem neugierig auf die Lösungen zur dezentralen Wohnraumlüftung.

Daneben werden viele Exponate für interessante Gespräche am Messestand sorgen. So etwa die neue Premium Ausführung der ZEWO Wärmepumpe, die ZEWO Loft Wohnungsstationen oder das Verbundrohrsystem „ZEWO Press“.

Halle 1 Stand 1B23

Aktuelle Forenbeiträge
Musil schrieb: Hallo, bei IP44 wirst Du nach dem nächsten richtigen Regen vereinsamen. Deine Frau ist außer Haus (ohne Schlüssel) und versucht zu klingeln und zu klingeln... Ob das jetzt eine Katastrophe wäre, kann...
JanRi schrieb: Hallo, Was habe ich mir darunter vorzustellen? Das klingt nach irgendwelchem teuren Zeugs, das quasi nichts bringt. Mit SmartGrid (hat quasi jede moderne WP), ein paar Kabeln und den Relais eines...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik