Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 26.03.2020

Schulung online: SHK-Update für Zuhause

STIEBEL ELTRON bietet erweitertes Webinar-Programm

Angesichts der aktuellen Situation rund um die Maßnahmen zu Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus hat
STIEBEL ELTRON reagiert: In den kommenden vier Wochen bietet das Unternehmen ein erweitertes Webinar-Programm für Fachhandwerker, Fachplaner, Architekten, Bauträger, Energieberater und Ausbildungsstätten.

STIEBEL ELTRON bietet für die kommenden vier Wochen ein erweitertes, kostenloses Webinar-Programm rund um die Themenbereiche Lüftungstechnik, Heizungswärmepumpe, Trinkwassererwärmung, Produktinformationen und Verkauf und Kommunikation. <br />Bild: Stiebel Eltron
STIEBEL ELTRON bietet für die kommenden vier Wochen ein erweitertes, kostenloses Webinar-Programm rund um die Themenbereiche Lüftungstechnik, Heizungswärmepumpe, Trinkwassererwärmung, Produktinformationen und Verkauf und Kommunikation.
Bild: Stiebel Eltron

Rund um die Kernthemen Lüftungstechnik, Heizungswärmepumpe, Trinkwassererwärmung, Produktinformationen und Verkauf und Kommunikation können Interessierte zwei Mal pro Tag an den kostenlosen Webinaren teilnehmen.

"Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir eine Reihe von geplanten Seminaren leider absagen", erklärt
Frank Röder, Leiter des Schulungswesens bei STIEBEL ELTRON. "Um unsere Partner dennoch bestmöglich zu unterstützen, haben wir unser Angebot an digitalen Schulungen, die sich in der Vergangenheit absolut bewährt haben, massiv erhöht."

Die Übersicht aller Webinare und eine direkte Anmeldemöglichkeit gibt es hier:
www.stiebel-eltron.de/webinare

Aktuelle Forenbeiträge
Prüfer schrieb: An viele, die zu solchen Themen immer antworten: Warum wird immer gleich „Knüppel aus dem Sack“ gespielt? Warum kann man nicht einfach die Frage beantworten, anstatt ins Blaue hinein zu spekulieren und...
Klaus Beh schrieb: 300m nur in Sandboden könnte schiefgehen... Kenntnisse über die "Kälteleistung" des in Frage kommenden Bodens wären schon wichtig bei Einsatz einer Sole-WP gegenüber der " Propellerlösung". Bei der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik