Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 10.04.2020

Neues Klima- und Lüftungsprogramm erhältlich

Mitsubishi Electric hat jetzt sein neues Klima- und Lüftungsprogramm 2020 / 2021 vorgestellt. Auf über 300 Seiten werden alle neuen und bekannten Produkte sowie Systemlösungen des Ratinger Unternehmens aus dem Produktbereich Klima und Lüftung übersichtlich präsentiert. Zahlreiche praxisnahe Beispiele für Kombinationsmöglichkeiten der Produkte zur bestmöglichen Planung und Umsetzung von Projekten runden das Programm ab.

Mitsubishi Electric hat jetzt sein neues, 300 Seiten starkes Klima- und Lüftungsprogramm 2020/2021 vorgestellt.<br />Bild: Mitsubishi Electric
Mitsubishi Electric hat jetzt sein neues, 300 Seiten starkes Klima- und Lüftungsprogramm 2020/2021 vorgestellt.
Bild: Mitsubishi Electric

Im Bereich der M-Serie und Mr. Slim werden nun fast ausschließlich Produkte für das Kältemittel R32 angeboten. Viele Innengeräte der M-Serie sind ab sofort bereits serienmäßig mit dem WiFi-Adapter für die MELCloud APP Steuerung ausgestattet.

Auch bei den City Multi VRF-Geräten stecken viele Neuheiten im Katalog. So ermöglichen beispielsweise die innovativen VRF-Außengeräte mit dem Kältemittel R32 für die Y- und R2-Serien zukunftssichere Lösungen mit geringem GWP auch für VRF- Direktverdampfungsanwendungen. Die Y-Serie ist entweder zum Heizen oder Kühlen geeignet, während die R2-Serie als weltweit einzigartiges 2-Leiter-System zum parallelen Kühl- und Heizbetrieb eingesetzt werden kann. Mit den neuen Wandgeräten PKFY-P für VRF-Anlagen steht in der Leistungsgröße P10 ein Produkt für die Klimatisierung auch kleinster Räume zur Verfügung, das zudem bis zu 6,5 dB(A) leiser als vergleichbare Geräte ist.

Das Hybrid VRF-System ist nun ebenfalls erstmals im neuen Katalog als Y-Serie zum Heizen oder Kühlen und mit dem Kältemittel R32 verfügbar. Neue HVRF Innengeräte erlauben eine noch größere Einsatzbandbreite der weltweit einmaligen Technologie.

Die erfolgreichen s-MEXT Klimaschränke sind mit dem neuen Katalog auch in den Ausführungen mit den Kältemitteln R410A und R32 sowie erweitertem Zubehör erhältlich. Neben der reinen Kühlausführung der Klimaschränke bieten Geräte mit integrierter Heizung und Befeuchtung neue Anwendungsmöglichkeiten.

Im Produktsegment Steuerungen lassen sich mit der MELCloud – der smarten Cloud-basierten Steuerung für Mitsubishi Electric Geräte - alle eingebundenen Anlagen erstmals auch über Alexa per Sprachbefehlen steuern. Das Remote Monitoring Interface (RMI) ist das ideale Cloud-System für alle Liegenschaftsverwalter, Hotelbetreiber, Retailer und Fachhandwerker.

Neben den Produkten werden auch die vielfältigen Serviceangebote des Herstellers kurz, prägnant und übersichtlich vorgestellt. Diese reichen beispielsweise von Ausschreibungs- und Planungsunterstützung über die Inbetriebnahme und ein überzeugendes Trainingsprogramm bis hin zu digitalen Lösungen wie dem neuen Kältemittelrisiko-Tool.

Eine pdf-Datei des Kataloges ist wie gewohnt auf der Website www.mitsubishi-les.com/kataloge zu finden.

Weitere Informationen gibt Mitsubishi Electric Europe B.V., Mitsubishi-Electric-Platz 1, 40882 Ratingen, E-Mail: les@meg.mee.com, Tel.: 0 21 02 - 4 86 - 0, www.mitsubishi-les.com

Aktuelle Forenbeiträge
Schmitt schrieb: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, hier fachgerechte Montage. MfG. Schmitt
winni 2 schrieb: Ich habe hier keine pauschalen Aussagen gelesen. Fakt ist, eine nach DIN-Heizlast genau ausgelegte Wärmepumpe ist immer überdimensioniert, weil die DIN keine internen und solaren Wärmegewinne kennt. Auch...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik