Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 26.05.2020

Infrarot-Designheizkörper Retango

Kuschelige Wärme und höchste Designansprüche

Der elektrische Infrarot-Designheizkörper Retango von HSK Duschkabinenbau überzeugt nicht nur durch seine zeitlose, klare Optik und mit der superflachen Oberfläche, sondern auch mit seinen Funktionalitäten: Mittels dualer Heiztechnik können Raum und Handtücher parallel mit unterschiedlichen Temperaturen erwärmt werden. Über einen optionalen Fernregler ist der Designheizkörper Retango praktisch steuerbar. Die Montage ist dank eines steckerfertigen Systems kinderleicht.

Ausgezeichnet: Der elektrische Designheizkörper Retango erhält das international begehrte Qualitätssiegel für gute Gestaltung – den „Red Dot Award: Product Design 2020“.<br />Bild: HSK Duschkabinenbau
Ausgezeichnet: Der elektrische Designheizkörper Retango erhält das international begehrte Qualitätssiegel für gute Gestaltung – den „Red Dot Award: Product Design 2020“.
Bild: HSK Duschkabinenbau

Wohliges Vergnügen oder frostige Zitterpartie – wie der Tag beginnt, entscheidet sich oftmals beim morgendlichen Gang ins Badezimmer. Mit dem Retango hat HSK Duschkabinenbau einen Infrarot-Designheizkörper im Sortiment, der schnell und zuverlässig Wärme verbreitet und optisch jedes Badezimmer bereichert. Dies überzeugte auch die Jury des Red Dot und prämierte den elektrischen Designheizkörper mit dem international begehrten Qualitätssiegel für gute Gestaltung, dem „Red Dot Award: Product Design 2020“.   

Angenehme Wärme und edle Optik 
Dabei ist der Designheizkörper Retango dank seiner dualen Heiztechnik besonders flexibel und erreicht und verteilt im Bad eine schnelle und gleichmäßige Wärme. So wärmt der obere Bereich des Retango mit einer Gesamtheizleistung von bis zu 95 °C; der Bereich hinter den Handtuchhaltern erreicht maximal 65 °C und erwärmt so die Handtücher sicher auf die perfekte Wohlfühltemperatur. Der Infrarot-Designheizkörper erzeugt dabei eine besonders angenehme Temperatur, die auf Strahlungswärme basiert. Optisch besteht die Wahl zwischen einer Metall- und einer Glas-Variante. Zweifellos sammelt der edle Designheizkörper auch Pluspunkte durch seine kurze Aufheizzeit. In weniger als fünf Minuten wird die volle Wärmeleistung erreicht – und zwar geräuschlos. Der morgendliche Gang ins Bad ist auf diese Weise immer ein gemütliches Vergnügen.   

Einfache Montage und bequeme Steuerung 
Auch bei der Montage besticht der Retango von HSK Duschkabinenbau durch hohe Praktikabilität. Für die einfache Inbetriebnahme wird nur ein Zugang zur Steckdose benötigt, somit ist die Installation unabhängig vom Heizsystem. Er wird steckerfertig geliefert und überzeugt durch ein superflaches Design sowie geringes Gewicht. Erhältlich ist der Retango in den Ausführungen 600 × 1200 mm (550 Watt), 600 × 1500 mm (660 Watt) und 600 × 1800 mm (850 Watt). Damit eignet sich ein Einsatz des Retango sowohl in größeren als auch in kleinen Bädern. Eine Befüllung oder Heizstabmontage ist nicht notwendig. Für kuschelig warme Handtücher sind bis zu zwei Handtuchhalter optional wählbar. Die einseitig offenen Handtuchhalter aus Chrom sind in zwei Varianten erhältlich (430 mm oder 550 mm) und können ein- und wechselseitig angebracht werden.   

Mithilfe eines optionalen Fernreglers lässt sich der Designheizkörper Retango bequem steuern und programmieren. Eine Unterscheidung erfolgt dabei in Haupt- und Nebennutzungszeiten. Der Fernregler mit Funkempfänger ist wahlweise in einer Variante für die Steckdose oder als Aufputzempfänger für die Wand in der Farbe Weiß erhältlich. Der elektrische Anschluss des Fernreglers mit Aufputzempfänger darf nur durch eine Elektrofachkraft erfolgen. Eine einfache und besonders bequeme Bedienung des HSK Designheizkörpers wird auf diese Weise jederzeit gewährleistet. Das Fernregler-Set erfüllt zudem die Öko-Design Richtlinie.

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der Schluß von einem Fall auf die Allgemeinheit nicht sinnvoll. Ich persönlich kenne auch sehr viele sehr kompetente Fachhandwerker mit herausragender...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags aber lässt die Vorlauftemperatur gleich? Auch den Volumenstrom der Kreise? Natürlich wird es dann im Raum wärmer. Meinst Du das mit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik