Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 05.06.2020

Neue Broschüren bieten wertvolle Unterstützung in Planung und Installation

Mit neuen Broschüren bietet Mitsubishi Electric einen umfassenden Überblick zu seiner VRF-Serie City Multi mit den Kältemitteln R32 und R410A, dem City Multi Hybrid VRF-System und seinem kompletten Steuerungsprogramm. Neben zahlreichen Inhalten zur Planung und Auslegung der Technologien werden auch Entscheidungsgrundlagen für eine erste Auswahl geboten. Technische Daten ergänzen die Basiswerke für die tägliche Arbeit. Referenz- und Auslegungsbeispiele vermitteln einen Einblick in die Möglichkeiten, die sich mit den Produkten des Ratinger Unternehmens bieten.

Mit insgesamt drei neuen Broschüren zu seinem VRF-System, der Hybrid VRF-Technologie sowie dem Steuerungsprogramm bietet Mitsubishi Electric wertvolle Informationen und Unterstützung für Planung und Installation der Anlagentechnik.<br />Bild: Mitsubishi Electric
Mit insgesamt drei neuen Broschüren zu seinem VRF-System, der Hybrid VRF-Technologie sowie dem Steuerungsprogramm bietet Mitsubishi Electric wertvolle Informationen und Unterstützung für Planung und Installation der Anlagentechnik.
Bild: Mitsubishi Electric

In der neuen 32-seitigen Broschüre zur VRF-Technologie wird das City Multi System mit den Kältemitteln R32 und R410A ausführlich beschrieben - in der Y-Serie zum Heizen oder Kühlen und beim simultanen Kühlen und Heizen in der R2-Serie. Die wassergekühlten VRF-Produkte der City Multi PQ-Serie lassen sich mühelos in vorhandene Kalt- und Warmwassernetze wie z.B. Fernwärme einbinden. Informationen zu anschließbaren Systemkomponenten, Innengeräten und Steuerungen ergänzen die Unterlage. Strukturierte Schaubilder und Referenzen geben eine klare Vorstellung davon, welche zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten sich bieten. Weitere ausführliche Informationen sind online unter https://vorsprung.mitsubishi-les.com/vrf/ zu finden.

In der neuen 44-seitigen Broschüre zur weltweit einzigartigen Hybrid VRF-Technologie werden deren Vorteile auf einen Blick dargestellt. Dazu zählt insbesondere auch die neue Vielseitigkeit in der Planung und Gestaltung von Hybrid VRF-Anlagen. Das System ist ebenfalls sowohl mit dem Kältemittel R410A als auch mit R32 erhältlich. Darüber hinaus wird neben der bewährten R2 Serie zum gleichzeitigen Kühlen und Heizen inklusive Wärmerückgewinnung die neue Y-Serie zum alternativen Heizen oder Kühlen mit der neuen Hydro Unit erläutert. In anschaulichen Grafiken werden herkömmliche wassergeführte Systeme und die Hybrid VRF-Technologie verglichen. Referenzprojekte, technische Daten sowie eine Übersicht der einsetzbaren Steuerungskomponenten sowohl für die lokale als auch cloudbasierte Einbindung runden die neue Broschüre ab. Noch tiefer gehende Informationen bietet die Webseite https://vorsprung.mitsubishi-les.com/hybrid-vrf/

Fernbedienungen, Zentralsteuerungen und Cloudlösungen für intelligente Klimasysteme stehen im Mittelpunkt der neuen 52-seitigen Broschüre zur Steuer- und Regeltechnik von Mitsubishi Electric. In der Darstellung wird besonderer Wert auf die vielfältigen, individuellen Möglichkeiten der zahlreichen Produkte gelegt. So lassen sich hoch spezifizierte Lösungskonzepte für die Bedürfnisse aller Objekte und Benutzer aufstellen. Egal ob Infrarot- oder Kabelfernbedienungen, Zentralsteuerungssysteme oder Schnittstellen für die Einbindung in übergeordnete Gebäudeleittechnik – in der neuen Broschüre werden die Wege zur Wunschlösung aufgezeigt. Dabei wird die optimale Vergleichbarkeit z.B. der Fernbedienungsmodule anhand tabellarischer Übersichten zu den Funktionsumfängen auch optisch gut veranschaulicht. Mit Anwendungsbeispielen und anschaulichen Grafiken für den Einsatz der Produkte in Hotels, Shops, Büros oder den privaten Bereich werden abschließend zahlreiche praktische Beispiele aufgezeigt.

Alle Broschüren können unter der Webadresse https://www.mitsubishi-les.com/de/download/broschueren-und-kataloge/ als pdf.Dokument heruntergeladen werden und stehen darüber hinaus in der MyDocs Dokumenten-App zur Verfügung. Weitere Informationen gibt Mitsubishi Electric Europe B.V., Mitsubishi-Electric-Platz 1, 40882 Ratingen, E-Mail: les@meg.mee.com, Tel.: 0 21 02 - 4 86 - 0, www.mitsubishi-les.com

Aktuelle Forenbeiträge
MichaelKo schrieb: Dieses Jumo Teil ist definitiv keine Pumpe, sondern ein Temperaturschalter. Hängt dieser überhaupt in der Trinkwasserleitung oder ist das nur der thermische Schutz für die Fußbodenheizung? Die Wilo...
Turbotobi76 schrieb: Ob Holz und Pellets so Ökologisch sind wage ich auch mal zu bezweifeln. So einfach ist das nachrüsten eines Wasserführenden Kamin aber nicht. Die benötigen im allgemeinen einen zur Leistung passenden...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik