Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 10.11.2020

Wasserverbrauch, Hygiene und Komfort bewertet

WELL-Zertifikat mit höchster Punktzahl für WC-Spülkasten „Prevista“ von Viega

Fachhandwerker überzeugt das neue Vorwandsystem „Prevista“ von Viega vor allem durch seine Flexibilität und die einfache, schnelle Montage. Mindestens genauso wichtig sind für den Nutzer „innere Werte“ wie der Wasserverbrauch der Spülkästen, der Bedienkomfort oder die Hygiene bei der Betätigung. Hier definiert der „Prevista“-Spülkasten ebenfalls den höchsten Leistungsstandard: Als erster Spülkasten überhaupt wurde die Viega-Entwicklung mit dem 4-Sterne-WELL-Label für den privaten Bereich und dem 6-Sterne-Label für den Einsatz im öffentlichen Raum ausgezeichnet.

Der „Prevista“-Spülkasten erhielt sowohl für die Anwendung „Home“ als auch für den Einsatzbereich „Public“ die maximal mögliche Punktzahl des WELL-Labels. <br />Bild: Viega
Der „Prevista“-Spülkasten erhielt sowohl für die Anwendung „Home“ als auch für den Einsatzbereich „Public“ die maximal mögliche Punktzahl des WELL-Labels.
Bild: Viega

Welche Sanitärprodukte gehen besonders nachhaltig mit der wertvollen Ressource Wasser um und bieten bei hohem Nutzerkomfort eine möglichst hygienische Bedienung? Um Sanitärprodukte wie Armaturen und Spülkästen im Interesse von Bauherren und Betreibern auf diese Ansprüche hin zu prüfen, hat die europäische Sanitärarmaturenindustrie unter dem Dach des Industrieverbands VDMA das unabhängige Klassifizierungssystem WELL entwickelt.

Nur sehr geringer Wasserverbrauch

Für Spülkästen steht dabei die effiziente Wassernutzung gemäß den WELL-Kriterien an erster Stelle. Getestet wird dafür die einwandfreie Funktion bei reduziertem Spülwasser-Nennvolumen. Der „Prevista“-Spülkasten von Viega hat hier bei vollständiger Spülung von WC-Becken gemäß EN 997 die größte Wassereffizienz. Dafür gab es in der Kategorie „Home“ die höchste Punktzahl. Die maximale Punktzahl erhielt der Viega-Spülkasten in diesem Segment zudem aufgrund der definierbaren Mindermengenspülung. Die Einstellung der Spülung ist dabei ganz einfach werkzeuglos möglich: von 3,5 bis 7,5 Litern Volumen bei der Vollspülmenge und von 2 bis 4 Litern bei der Teilspülmenge.

Maximale Punktzahl bei Hygiene

Für die Anwendung „Public“ ist die WELL-Klassifizierung zusätzlich um zwei Hygienekriterien erweitert. Bewertet wird hier ebenfalls, ob für den Spülkasten berührungslose Betätigungsplatten zur Verfügung stehen und eine automatische Hygienespülung bei Nutzungsunterbrechung möglich ist. Beide Funktionen bietet Viega mit den vielfach Design-prämierten Betätigungsplatten der Serien „Visign for Style“, „Visign for More“ und „Visign for Public“ sowie der optional montierbaren automatischen Spülauslösung bei Nutzungsunterbrechungen. Dafür gab es von den WELL-Juroren ebenfalls die maximale Punktzahl – und einen unabhängigen Nachweis für die vorbildlichen Hygienestandards des Viega-Vorwandsystems in öffentlichen Sanitärräumen.

„Prevista“ – ein WC-Spülkasten für jede Einbausituation

Unabhängig davon, ob der Viega-Spülkasten im Nassbau oder im Trockenbau installiert wird, ist der WC-Spülkasten immer baugleich. Das vereinfacht die Installation deutlich. Zudem ist es Bauherren dadurch möglich, die Betätigungsplatten als maßgebliches Designelement erst dann auszuwählen, wenn die Ausstattung der Bäder oder Sanitäranlagen zur Entscheidung ansteht.

Aktuelle Forenbeiträge
Trainer4 schrieb: Hallo, Meine Buderus Ölheizung GB 135 geht jeden Morgen wenn sie von Nachtabsenkung auf Normalbetrieb umschalten sollte auf Brennerstörung. Nach quittieren läuft sie weiter. Brennraum wird regelmäßig...
achtd schrieb: Hallo, habe mir mit der Thermischen Simulation auf ubakus.de mein Haus ( Bj. 1968 und 2005 saniert) modelliert, und komme auf 7,1 kw max. Heizleistung. Nun muss aber meine brave Gasheizung ausgetauscht...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik