Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 10.08.2022

Wärmeverlust: So bleibt die Wärme im Haus

Schlecht gedämmte Fassade, alte Fenster, ungeschützte Rohrleitungen: Durch diese Schlupflöcher entweicht Wärme häufig klammheimlich nach außen, statt für gemütliches Wohnklima zu sorgen. Gerade angesichts der aktuellen Unsicherheit in Sachen Energieversorgung lohnt es sich, heimlichen Wärmefressern auf die Spur zu kommen.

Besonders bei älteren Gebäuden lässt die Fassadendämmung häufig zu wünschen übrig und führt zu einem erheblichen Wärmeverlust.<br />Bild: 123rf/vzbv
Besonders bei älteren Gebäuden lässt die Fassadendämmung häufig zu wünschen übrig und führt zu einem erheblichen Wärmeverlust.
Bild: 123rf/vzbv

Fassade: außen hui, innen …?

Besonders ältere Gebäude bestechen mitunter durch prächtige Fassaden. Allerdings lässt die Dämmung der Außenwände oft genug zu wünschen übrig. Fachleute messen, wie viel Wärme buchstäblich ungewollt durch die Wand entweicht und beraten Eigentümer zu sinnvollen Maßnahmen der energetischen Fassadensanierung. Ja, das kostet erst einmal Geld – dafür spart eine gut gedämmte Fassade langfristig Energiekosten.

Fenster: Rahmen, Dichtung und Verglasung prüfen

Schließen die Fensterrahmen gut? Ist die Fensterdichtung intakt? Nein? Dann schmeißen Verbraucher in der Heizperiode ihr Geld zum sprichwörtlichen Fenster hinaus. Besser: Fenster energetisch optimieren. Dabei müssen nicht gleich überall neue Fenster verbaut werden. Mitunter reicht es schon, neu zu verglasen und Rollladenkästen abzudichten.

Heizungsrohre: Energie sparen, Kosten reduzieren

Im Wohnzimmer fröstelt es, dafür misst das Thermometer im Keller und in der Waschküche angenehme 20 Grad? Das kann an schlecht isolierten Heizungsrohren liegen. Diese geben die Wärme unkontrolliert auf dem Weg vom Keller durchs Haus ab. Mit gut gedämmten Heizungsrohren sparen Hausbesitzer bares Geld: Die jährlichen Heizkosten sinken dann im Durchschnitt um 15 Euro pro Meter Heizungsrohr.

Noch mehr Informationen und Tipps rund um das Thema Energiesparen gibt es bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale – online, telefonisch oder im persönlichen Gespräch. Hier können Sie auch kostenlose Online-Vorträge rund um das Thema Energie buchen: www.verbraucherzentrale-energieberatung.de 
Aktuelle Forenbeiträge
gutheiz schrieb: Ich verstehe jetzt nicht wie du zu dieser abenteuerlichen Interpretation kommst ? Zu 1 :Die WP ist für dein Haus ok (wenn die Heizlast KFW 40 stimmt) Zu 2 :Der berechnete Durchfluß ist für diese...
meStefan schrieb: Richtig! Die Ventile würde ich auch alle durch OVENTROP Ventile ersetzten . Das ist viel schneller und einfacher, als sich mit den verschiedenen Einsätzen die Mühe zu machen! Die Einsätze kosten wohl...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik