Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 20.09.2022

Neu im bSD Verlag: Der Baugrund als digitaler Zwilling – BIM als Chance für höhere Baugrundsicherheit

Jeder Bauherr kennt diesen Spruch: „Ein stabiles Haus steht auf einem guten Fundament.“ In Analogie dazu lässt sich der Inhalt des Buchs „Der Baugrund als digitaler Zwilling“ mit einem Satz zusammenfassen: „Ohne vollständige Grundlagenermittlung plant und baut es sich selten gut.“

Bild: buildingSMART Deutschland e. V.
Bild: buildingSMART Deutschland e. V.

Dipl. Ing. (FH) Landschaftsarchitektur Klaus Holsmölle (Herausgeber), Landschaftsarchitekt Jens Gabe, M. Eng. Landschaftsarchitektur Jonas Kälin sowie der Gründer und Geschäftsführer der Terra-Digital GmbH, Wilhelm Dresselhaus, beschäftigen sich in ihrem Buch mit der digitalen Abbildung der Basis eines jeden Bauwerks: dem Baugrund.

Dabei untersuchen sie die Schnittmengen mit anderen Fachdisziplinen wie Hochbau, Tiefbau oder Landschaftsarchitektur sowie deren Baugrundthematiken. Sie analysieren die Parameter für das digitale Abbild und stellen neue Technologien der Vermessungstechnik vor – beispielsweise Drohnenbefliegung sowie Leitungs- und Bauteildetektion im Baugrund.

Besondere Aufmerksamkeit widmen die Autoren der BIM-Methodik. Aus ihren Analysen ziehen sie den Schluss, dass die BIM-Methodik auch in Bezug auf den Baugrund als Teil eines georeferenzierten digitalen Geländemodells zur Realität wird. Die Vorteile der BIM-Methodik – wie beispielsweise eine umfassende Informationskommunikation im Planungs- und Bauprozess – sind bei der Baugrunddarstellung klar und überzeugend.

Autoren und Beiträge

Jens Gabe, Projektleiter FSWLA Landschaftsarchitektur: Ausgangssituation Grundlagenermittlung heute

Jens Gabe (s. o.); Jonas Kälin, Baumteam Kälin & Bartnitzek GbR: Hintergründe und Herangehensweise

Jonas Kälin (s. o.): Kriterien zur Standardisierung der Grundlagendaten für ein digitales, intelligentes und modellbasiertes Abbild

Jonas Kälin (s. o.): Betrachtung im Detail – Das hybride BIM-Modell (2D/3D) 

Wilhelm Dresselhaus, Terra-Digital GmbH: Grundlagendaten für den digitalisierten Baugrund

Klaus Holsmölle, Freiraum Landschaftsarchitekten PatgmbB; Jonas Kälin (s. o.): Datenaufbereitung und Modellierung am Beispiel des Projekts Haan

Klaus Holsmölle (s. o.): Festlegung der Ziele und Formate

Bezugsmöglichkeiten

Das Buch „Der Baugrund als digitaler Zwilling“ ist über den Webshop des bSD Verlags erhältlich (www.buildingsmart-verlag.de). Es kann auch per Mail beim bSD Verlag (verlag@buildingsmart.de) oder im Buchhandel für 19,80 Euro (ISBN 978-3-948742-45-4) bestellt werden.

Die E-Book-Variante (ISBN 978-3-948742-46-1) ist ebenfalls für 19,80 Euro erhältlich. Die Kombi-Ausgabe – E-Book und Print – kostet 25,74 Euro (ISBN 978-3-948742-47-8).

Aktuelle Forenbeiträge
heizer1982 schrieb: Guten Abend. Wir kaufen ein Haus aus den 60ern. Leidlich isoliert...
mafli schrieb: Hallo Zusammen, für den Anschluss der Jeisha 7kW habe ich...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik