Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 27.09.2022

Neue ECO Produkte von HANSA reduzieren Wasser- und Energieverbrauch

Intelligente Produktlösungen für nachhaltiges Bauen

DGNB, BREEAM, LEED und WELL - diese Abkürzungen stehen für Zertifizierungssysteme, die sich für nachhaltiges Bauen sowohl national als auch international etabliert haben.

Die HANSAPINTO steht als ECO Version mit Varianten von 3,4 und 4,2 Liter pro Minute optional zur Verfügung. Möglich ist die Auswahl zwischen oben oder seitlich bedienbaren Hebelausführungen und hohem und niedrigem Auslauf. <br />Bild: Hansa Armaturen GmbH <br />
Die HANSAPINTO steht als ECO Version mit Varianten von 3,4 und 4,2 Liter pro Minute optional zur Verfügung. Möglich ist die Auswahl zwischen oben oder seitlich bedienbaren Hebelausführungen und hohem und niedrigem Auslauf.
Bild: Hansa Armaturen GmbH

Ziel dieser Green Building Ratingsysteme ist ein strukturiertes Vorgehen, um praktikable und messbare Maßnahmen für Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung nachhaltiger Gebäude zu ergreifen. Den neuen Anforderungen, die sich infolgedessen auch an die verbauten Produkte ergeben, wird die HANSA Armaturen GmbH aus Stuttgart mit einem neuen ECO Portfolio gerecht.

Ganze Gebäude werden auf ihre Nachhaltigkeit hin untersucht und zertifiziert. Ausgezeichnet werden Bauten nur, wenn sie einen sehr komplexen Anforderungskatalog erfüllen. Das stellt auch neue Anforderungen an die eingesetzten Produkte, die den Bewertungskriterien standhalten müssen. „Green Buildings“ zeichnen sich durch eine hochwertige ökologische Bauweise sowie hohe Ressourceneffizienz in den Bereichen Energie, Wasser und Material aus. Die neuen HANSA ECO Produkte punkten in allen drei Segmenten. Dabei handelt es sich um neue Varianten innerhalb bestehender Produktserien.

HANSA ECO Produkte unterstützen den Weg zur Gebäudezertifizierung

Über 30 Produkte aus verschiedenen Serien haben den Level-Shift vollzogen und „punkten“ in Zukunft im wahrsten Sinne des Wortes, wenn es um die Auswahl geeigneter Armaturen für Gebäude aller Art geht. So erhalten Fachleute Planungssicherheit im Hinblick auf die Zertifizierung und können sich dennoch aus den beliebtesten Produktfamilien bedienen. 

Fünf Produktlinien für zertifizierte Gebäude

Die Nachfrage nach zertifizierten Gebäuden steigt zunehmend. Bei HANSA stehen dafür ausgewählte und ausgereifte Produkte aus den Serien HANSATWIST, HANSASTELA, HANSAMICRA, HANSAPOLO und HANSAPINTO zur Verfügung. Das Sortiment bietet flexible Optionen für vielfältige Anwendungsbereiche, insbesondere für öffentlichen Bauten wie Schulen, Hotels, Verwaltungen oder auch Bürogebäude. Auch die Planungen im Wohnungsbau fokussieren sich verstärkt in Richtung Nachhaltigkeit, denn die hohe Qualität überzeugt auch hier Eigentümer und Mieter gleichermaßen.

Wasserersparnis dank optimierter Durchflussraten

Alle HANSA ECO Produkte weisen geringere Durchflussraten von Wasser auf, wobei es drei unterschiedlich reduzierte Stufen gibt. Bei den Waschtischarmaturen beginnt die Durchflussmengenoptimierung auf niedrigstem Niveau mit 1,7 Liter pro Minute über 3,4 Liter pro Minute bis hin zu 4,2 Liter pro Minute. Zum Vergleich: Standard sind in diesem Bereich 6 Liter pro Minute. Je nach Modell werden verschiedene Durchflussraten angeboten. Die Küchenarmaturen starten bei 3,4 über 4,2 bis hin zu einem Durchfluss von 7 Litern pro Minute. Der Vergleichswert ohne Optimierung liegt hier bei 12 Litern pro Minute. Bei ausgewählten Duschen wurde ebenfalls dreistufig optimiert: 6, 7,5 und 9 Liter pro Minute sorgen für einen reduzierten Wasserbrauch. Die eingesparten Wassermengen wirken sich auch auf die benötigte Energiemenge für Warmwasseraufbereitung aus: Wenn weniger heißes Wasser fließt, wird auch weniger Energie verbraucht, auch das schont die Umwelt und als weiteren Effekt den Geldbeutel.

Im Detail sind das HANSA Armaturen aus den folgenden Serien:

HANSATWIST – niedrigste Durchflussrate, zeitgemäße Optik

Traditionell-zeitgemäßes Design, dafür steht die Waschtischarmatur HANSATWIST. Als ECO Produkt ist sie nun mit einer Durchflussmenge von 1,7 Litern pro Minute erhältlich, sparsamer beim Wasserbrauch geht es kaum. Weitere wählbare Stufen bieten die 3,4 und 4,3 Liter pro Minute-Versionen. Alle Varianten eint – neben dem geringen Wasserverbrauch – ein hohes Maß an Ergonomie und Bedienkomfort.

HANSASTELA – beeindruckendes Design und berührungslose Funktion

Ausdrucksstarke, trend-orientierte Optik, smarte Funktionalität und dank der Zugehörigkeit zu den neuen ECO Produkten jetzt noch nachhaltiger im Verbrauch – ausgewählte Designarmaturen der Serie HANSASTELA bieten auch im Rahmen der Zertifizierung vielfältige Planungs- und Gestaltungsmöglichkeiten und passen perfekt zu aktuellen Trends und Nutzerbedürfnissen.

HANSAMICRA – nachhaltiges Duschvergnügen ohne Komfortverlust

Die beliebte Serie HANSAMICRA beinhaltet ein vollständiges Duschsystem mit Thermostat, Duschstange, großflächiger Kopf- und vielseitiger Handbrause.

Ein neu entwickeltes Thermostatdesign des HANSAMICRA Duschsystems sorgt für optimale Leistungen auch bei niedrigen Durchflussraten: Hier sind Varianten von 6 über 7,5 bis hin zu 9 Litern pro Minute im Angebot. Das bedeutet in der 6 Liter-Version eine Mengenreduzierung um mehr als 50 Prozent im Vergleich zur Standardversion.

HANSAPOLO – die Umwelt schonen mit Kaltstart in der Küche

Die HANSAPOLO Modelle sind abgestimmt auf das Projekt- und Objektgeschäft, hier gibt es Lösungen für das Badezimmer und die Küche mit geringeren Durchflussraten. Ein weiteres Nachhaltigkeits-Feature bei den Küchenarmaturen ist der sogenannte Kaltwasserstart. Unabhängig davon, in welcher Position der Armarturhebel geschlossen wurde, beim Öffnen fließt immer zunächst kaltes Wasser. Erst wenn der Hebel gedreht wird, ist eine Warmwasserzufuhr möglich.

HANSAPINTO – beliebte Küchenarmatur verbraucht weniger Wasser

Eine weitere beliebte Küchenarmatur aus dem HANSA Programm ist in das ECO Produktportfolio aufgenommen worden: Die HANSAPINTO steht mit Varianten von 3,4 und 4,2 Liter pro Minute optional zur Verfügung. Auch in dieser Ausführung ist eine flexible Konfiguration durch Auswahl zwischen oben oder seitlich bedienbaren Hebelausführungen und hohem und niedrigem Auslauf möglich.

Aktuelle Forenbeiträge
happylandings schrieb: Moin liebes Forum, Ich lerne gerade viel über unsere neue WBB-20, die seit einem Monat läuft und inzwischen die Hütte* mit deutlich weniger Takten genau so warm hält wie zu Beginn. Wegen a) zukünftiger...
Panasonicu schrieb: Mal folgende Annahme. 7kw heizlast. Luftwärmepumpe Panasonic kostet ca 3600€. Sole Wärmepumpe 6-7kw ca. 8000€ +-2000€. Also knapp 5000€ teurer die sole Wärmepumpe... Dazu kommt noch Material für...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik