Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 05.03.2001

Heizungsjournal: Wärmebedarf - eine konstante Größe?



Dipl.-Ing.
Frank Mattioli

Wärmebedarf - eine konstante Größe? Aspekte der künftigen Heizflächenauslegung
Die DIN 4701 hat lange Zeit als Basis der Wärmebedarfsberechnung zuverlässige Anlagenplanungen garantiert. Mit der Änderung der baulichen Randbedingungen verschieben sich künftig allerdings die Schwerpunkte der Anlagenplanung a) auf die Trinkwassererwärmung und b) auf die Berücksichtigung dynamischer Lastverhältnisse bei der Wärmebedarfsdeckung.
Der Artikel versucht die Konsequenzen für die Heizflächenauslegung in der Praxis des Heizungsbaus zu skizzieren. Dabei werden die Entwicklungen der Transmissions- und Lüftungswärmeverluste beleuchtet und der Einfluss der Nutzer aufgezeigt. Im Ergebnis der Betrachtungen werden Lösungsansätze aufgezeigt und diskutiert.



Diesen Fachbeitrag finden Sie in der Sonderausgabe des Heizungsjournals zur ISH 2001.
Aktuelle Forenbeiträge
fame schrieb: Danke dir, bin glaube ich langsam bekehrt und überzeugt :) Der Heizungsbauer macht gerade Alarm bei der Firma welche die HLB gemacht hat. Ihm war nicht bewusst dass diese unvollständig ist (sprich die...
metusalem28 schrieb: Hallo, es scheint der Fehler ist lokalisiert: es lag - wird sich jetzt zeigen - wohl an dem Kondensatablauf, der durch die Reinigung kpl. versandet war, und somit das Kondensat nicht ablaufen konnte. Nach...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik