Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 02.02.2001

Meloh von American Standard übernommen


Die American Standard Companies übernahm den mittelständischen Armaturenhersteller Meloh GmbH.
Lutz Ruppel, Geschäftsführer der Meloh GmbH, Iserlohn, dazu: „Wir haben als mittelständisches Unternehmen keine Chance." Durch die Branchenentwicklung kämen zunehmend Probleme auf die Mittelständler in der Armaturenindustrie zu. Daher wurde das Unternehmen mit 30 Mio. DM Umsatz an American Standard verkauft. Ruppel dazu: „Wir verkaufen nicht aus der Not heraus. Aber wir verkaufen, bevor es zu spät ist."
Das Unternehmen mit einer 85 jährigen Geschichte ist ein gutes Beispiel für viele Mittelständische Unternehmen. Die Besitzverhältnisse wurden in der Geschichte des Unternehmens immer komplizierter, zuletzt hatte die Firma nach einer Verringerung der Gesellschafterzahl noch 6 Gesellschafter. Der Geschäftsführer Ruppel hatte hierbei eine Beteiligung von 27%.
Im April 2000 setzte die Umstrukturierung bei Meloh ein. Nach dem Ausscheiden von Mathias Meloh wurde Dr. Karsten Turck verantwortlich für Finanzen und kaufmännische Aufgaben, während Ruppel für Produktion und Marketing/Vertrieb zuständig ist.
Ruppel wird auch unter der Federführung von American Standard im Unternehmen bleiben.
Die eigenständige Marke Meloh soll bestehen bleiben und auch die Produktion zumindest vorerst nicht verlagert werden, eine endgültige Sicherung für die Arbeitsplätze aller 140 Mitarbeiter kann aber noch nicht gegeben werden.
American Standard beschäftigt in Deutschland fast 5000 Mitarbeiter in 20 Standorten mit einem Umsatz von rund 2 Mrd. DM. Der Konzern ist weltweit Markführer bei der Armaturen- und Keramikproduktion und egamgiert im Bereich Klimageräte und Brems- und Kontrollsysteme. Nach der Übernahme von Jado und Ceramica ist Meloh die dritte in kurzer Zeit. Dazu Wilfried Delker, Geschäftsführer von American Standards Worldwide Fitting Group: „Mit dieser Obernahme bauen wir unsere Marktposition für Sanitärarmaturen in Deutschland weiter aus."
Innerhalb der American Standards Group soll Meloh das Spülarmaturen-Segment bedienen und die Marke Jado im Bereich Design – Armaturen erweitern.
Aktuelle Forenbeiträge
gecco schrieb: Hallo an alle, ohne die ganzen Verzögerungen, weil der heutige Fachkräftemarkt nunmal noch alles andere als umfänglich fit für all die neuen Anforderungen, komplett leergefegt und überlastet ist, könnte...
Chris39 schrieb: Hallo, wollte mal eure meinung. Da das Öl ja länger sehr preiswert ist. Ob rein vom Invest. Wärmepumpe noch sinvoll ist. Ja ich weis Öl stinkt. Öl Preis 39,8 cent !!! Freundlicher Gruß
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik