Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 31.01.2001

Zortrea: Kosten vermindern durch angepasste Heiz- und Kühltechnik


Anstelle komplizierter hydraulischen Schaltungen kann in der Heiz- und Kühltechnik das auch nachträgliche integrierbare, patentierte System Zortström von Zortea eingesetzt werden.
Dieses Sammel- und Verteilsystem regelt bedarfsspezifisch den Kälte- und Wärmehaushalt und wird zu einem wichtigen Faktor in jeder Betriebskostenabrechnung
Die Verteilung von Wärme und Kälte nach Bedarf hängt maßgeblich vom Sammel- und Verteilsystem ab, wobei hier die Hydraulik eine stete Quelle für Probleme sein kann.
Das System Zortström stimmt die verschiedenen Wasserströme in einer Anlage aufeinander ab:
Die Wärme der Wärmeerzeuger wird in den unterschiedlichen Temperaturstufen gesammelt um sie dann wieder in der gewünschten Temperatur an die Wärmeabnehmer aufzuteilen.
Mit diesem System kann jede Heizzentrale - egal ob über Solaranlagen, Blockheizkraftwerke, Brennwertkessel, Wärmepumpen oder andere Wärmequellen - höchst wirtschaftlich und auf lange Sicht einwandfrei arbeiten, da Überschusswärme optimal genutzt und Energie bedarfsspezifisch eingesetzt wird.
Das System lässt auch bei komplexen Anforderungen in Planung und Einbau
Unkomplizierte, kostengünstige Lösungen zu und die Investitionskosten dank der Einfachheit des Systems bis über ein Drittel gesenkt werden.
Nach der Installation erfordert das System keine weiteren Einstellungen
und Anpassungen. Die Kosten für Service und Betreuung werden somit sowohl auf Kunden- als auch Lieferantenseite sehr gering gehalten.
Aktuelle Forenbeiträge
Didi-MCR52 schrieb: Der Kessel ist soweit ich das sehe noch kein Brennwertkessel, kann also nicht beliebig weit runter. Zudem hat die Anlage keinen Mischer. Wenn man nur eine geringe Temperatur im Haus fahren will, sehe...
Alien45 schrieb: Genau, das gilt dann auch für den Tagbetrieb. Merke: Wärmebedarf immer über die Anlage regeln. Ausnahmen sind Räume, die man wenig nutzt und die nicht so warm werden sollen, da kann man dann mit den...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik