Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 30.04.2001

Innovationspreis an Fröling


Innovation hat sich für Fröling einmal mehr ausgezahlt. Die Pelletherm P2, die in zwei Leistungsversionen angeboten wird (4,4 - 14,9 und 7,5 25 kW), macht schon zum Verkaufsstart bei der Welser Energiesparmesse positive Schlagzeilen. Mit der neuen, vollautomatischen Pelletsheizung Pelletherm P2, die dank automatischer Zündung, Reinigung, Entaschung des Brennraumes und der Wärmetauscher sowie der Möglichkeit eines Stückholz-Notbetriebs eine Klasse für sich ist, stellt Fröling nicht nur seine Führungsrolle im Bereich Biomasse erneut unter Beweis, sondern wurde gleich dafür ausgezeichnet.

Führungsrolle bei Biomasse unterstrichen

Eine Expertenjury wählte unter zahlreichen Einreichungen die innovativsten und kreativsten Projekte, die zur diesjährigen Energiesparmesse in Wels vom österreichischen Bundesministerium für Umwelt und dem Land Oberösterreich ausgezeichnet wurden. Fröling, Österreichs führender Hersteller von Biomasseheizanlagen, erhielt als Gesamtsieger den Innovationspreis "Energiegenie 2001" für die vollautomatische Pelletsheizung "Pelletherm P2" aus den Händen von Umweltminister Molterer.

Mag. Ernst Hutterer, GF von Fröling, über die ausgezeichnete Pelletsheizung: "Sparsam, bequem und sicher - so wollen die Osterreicher in Zukunft heizen, und die Pelletherm P2 erfüllt mit dem hohen Wirkungsgrad und der vollautomatischen Konstruktion genau diese Wünsche."

Dass bei aller Elektronik und Automatik ein Stückholz-Notbetrieb mit wenigen Handgriffen noch möglich ist, schafft den Fröling Kunden noch mehr Unabhängigkeit, und zeigt, dass 30 Jahre Holzheizungs-Praxiserfahrung und Innovation kein Widerspruch sind.
Aktuelle Forenbeiträge
hanssanitaer schrieb: Druckverlust sollte unter 100mbar bleiben. Bei 3 l/min kannst...
I-Iarry schrieb: Hallo, für eine Dunstabzugshaube mit seinem hohen Luftstrom...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik