Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 03.05.2001

Missel: ISH ein voller Erfolg


Ein voller Erfolg war die ISH 2001 für den Bad-Design- und Schalltechnik-Spezialisten E. Missel GmbH & Co. Geschäftsführer Dieter Krist und sein Team freuten sich nicht nur über 80% mehr Besucher, sondern auch über "die vielen interessanten Gespräche".

Missel - die Marke für Bad-Design und Schallschutz in einem System präsentierte sich inmitten internationaler Aussteller in der neu konzipierten Halle 5. Mit einem attraktiven Messestandkonzept zeigte der erfolgreiche Systemhersteller seine Kompetenz. Die große Palette von international patentierten Ideen für raumoptimierendes Bad-Design inklusive Körperschall-Systemdämmung fand ein überaus großes Besucherinteresse.





Weiter informiert Missel, dass der NABau-Arbeitsausschuss "Schallschutz im Hochbau" am 16. März 2000 folgende Fußnote 3 verabschiedet hat:

"Werkvertragliche Voraussetzungen zur Erfüllung des zulässigen Schalldruckpegels von 30 dB(A): Die Ausführungsunterlagen müssen die Anforderungen des Schallschutzes berücksichtigen..."

"...zu den Bauteilen müssen die erforderlichen Schallschutznachweise vorliegen."

"Außerdem muss die verantwortliche Bauleitung benannt und zu einer Teilabnahme vor Verschließen bzw. Verkleiden der Installation hinzugezogen werden."


Hierzu bietet Missel zu Ihrer persönlichen Information und zur Weitergabe an Handwerksunternehmen Sonderdrucke folgender Fachbeiträge an, die Sie bei Missel per FAX oder Post anfordern können:

"Wirtschaftliche und brandschutztechnisch sichere Installationen im Wohnungsbau" (16-seitiger Fachbeitrag von Dr. B. Hanel und DiplAng. (FH) H.-J. Mai)
"Wirtschaftliche und schallschutztechnisch sichere Installationen im Wohnungsbau" (20-seitiger Fachbeitrag von Dr. B. Hanel und Dipl.-Ing. (FH) H.-J. Mai)
Aktuelle Forenbeiträge
OldBo schrieb: Gegenüber DIN 18560-2:2004-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) 3.1 überarbeitet; c) in 3.2.1 die Mindestdicke auf 30 mm festgelegt; d) in den Tabellen...
Entropie schrieb: Das Messkonzept für PV, HH und WP nennt sich 2U wenn man zwei Tarife haben will. Die Vorlauftemperatur für die FBH ist zu hoch gewählt. Hier würde ich auf maximal 30/25°C gehen. Welche Normaußentemperatur...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik