Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 14.05.2001

REDAN A/S präsentierte auf der ISH eine innovative Neuheit


In der Fernwärme-/Nahwärmebranche ist Skandinavien als Vorreiter bekannt, und der Kompaktstationshersteller REDAN A/S zeigte ein ausgeklügeltes Baustein-Konzept. In dem Einfamilienhausbereich gibt es bei größeren Projekten sehr oft Abweichungen zu den einzelnen Kompaktstationen, weil die Häuser nicht immer baugleich sind. Aus diesem Grund hat REDAN A/S mehrere Module entwickelt.



Zwei-Kreise-Heizkörper: Fußbodenheizung und Heizkörpermischkreismodul in KombinationDie Akva Vita TD ist eine Kompaktstation mit Heizung in direkter Fahrweise, differenzdruckgeregelt und mit Brauchwasserbereitung im Durchflussprinzip.



Dieses Modul ist dafür geeignet auf der Basis Kompaktstation Akva Vita TD angeschlossen zu werden. Der Einbau passt genau zu den Heizungsanschlüssen in der Akva Vita TD. Durch die 3 Zusatzmodule auf der Akva Vita TD, ist der Bedarf für eine Vielfalt von Heizungsvarianten bei Einfamilienhäusern somit abgedeckt.
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik