Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 15.05.2001

Die neuen Junkers-Gaskessel Suprapur: Brennwert-Wärme für Objekte bis 15000 Quadratmeter


Um die Brennwerttechnik auch in große Gebäude zu bringen, hat Junkers/Bosch-Thermotechnik das Angebot der bewährten Suprapur-Baureihe nach oben erweitert.
Bisher gab es die Brennwertkessel in den Leistungsklassen 12, 25 und 42 kW jetzt sind sie auch mit einer Leistung von 60, 90 und 120 kW zu haben. Bis zu zehn Kessel lassen sich in Kaskade schalten, die zusammen auf eine Leistung von 1200 kW kommen. Auf diese Weise versorgen sie sogar Objekte bis 15000 Quadratmeter Fläche mit energiesparend und umweltschonend erzeugter Wärme. Da die Suprapur-Brennwertkessel die Abgaswärme optimal ausnutzen, erreichen sie einen Normnutzungsgrad von 109 Prozent. Besonders Betreiber und Nutzer großer Wohneinheiten können davon profitieren, denn gerade dort macht sich jedes Prozent Nutzungsgradgewinn besonders positiv bei der Heizkostenrechnung bemerkbar.

Die Heizleistung der Suprapur-Kessel lässt sich mit Hilfe der neuartigen Funktionen des Digitalschaltfelds dem individuellen Wärmebedarf anpassen. Komfortabel ist auch die anwenderfreundliche Aufteilung der Funktionen in verschiedene Bedienebenen jeweils eine für den Fachmann und den Benutzer. Klartextangaben unterstützen die Eingabe im Betrieb und beim Service. Kessel und Heizungsanlage werden vom ersten Einschalten an vollautomatisch betrieben dafür sorgt die integrierte Regelung TAC-M.

Einen zuverlässigen und problemlosen Betrieb gewährleistet die bewährte Gusskesseltechnik mit emaillierten, absolut kondensatresistenten Wärmetauscherflächen. Zudem ist die Suprapur im Betrieb mit < 35 dB(A) sehr leise, worauf Junkers/Bosch-Thermotechnik bei Konstruktion, Materialauswahl und Wärmedämmung der neuen Brennwertkessel konsequent hingearbeitet hat.
Ganz neu ist das moderne, frische Design der Suprapur Gas-Brennwertkessel: Die Geräte haben eine silberne Front, ansonsten sind sie gelb.

Bild: Junkers/ Bosch-Thermotechnik hat die bewährte Suprapur-Baureihe nach oben erweitert. Die Gas-Brennwertkessel sind jetzt auch mit einer Leistung von 60, 90 und 120 kW erhältlich.
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik