Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 16.05.2001

Greiner Perfoam Trittschalldämmung / Es hat sich ausgelärmt


Linz (ots) - Mit der elastischen Schaumstoff-Trittschalldämmung "multiStruct" bringt das österreichische Unternehmen Greiner Perfoam eine völlig neue Generation von Schalldämm-Produkten auf den Markt.

Wer wünscht sich das nicht, so einen richtigen Lärm-Blocker. Eine effiziente Raumschallminderung mit garantierter Geräuschminimierung, optimaler Anpassung an Estrich und Unterboden, einfacher und sauberer Verlegung - und das Ganze aus umweltfreundlichem Dämm-Sekundärrohstoff.

Greiner Perfoam, Spezialist in der Verarbeitung von Polyurethan-Produkten aus Sekundärrohstoffen, bietet nun das Patentrezept: "mulitStruct"-Produkte sind speziell entwickelte Werkstoffe für den Dämmungs- und Dämpfungsbereich und bieten dem Verarbeiter vielseitige Systemlösungen. Außerhalb der standardisierten Dickenparameter kann damit auch individuellsten Spezialwünschen des Kunden entsprochen werden. Der spezifisch-elastische Aufbau erlaubt eine optimale Anpassung an Estrich und Unterboden und garantiert mit dem Anti-Klack-System (AKS) eine nachhaltige Raumschallminderung. Messungen bestätigen eine garantierte Geräusch-minimierung von bis zu 28 dB und übertreffen damit alle geforderte Normen.

Leichtes Handling des Materials wie schnelle Verlegbarkeit bietet bei gewerblicher wie industrieller Anwendung eine attraktive Kosten/Nutzenkalkulation.

Die einfach und sauber zu verlegenden Dämmmaterialien werden aus qualitativ hochwertigen und ausgesuchten Sekundärrohstoffen gefertigt. Greiner "multiStruct" schluckt damit den Lärm auf Schritt und Tritt. Die Innovation dieser neuen Produktlinie liegt in der "Frequenzverschiebung". Das heißt, Schall wird durch Lautstärke (Dezibel) und Tonlage (Frequenz) bestimmt. Die "multiStruct"-Schalldämmung senkt nicht nur die Lautstärke, sondern verschiebt auch den Schall in tiefere Frequenzbereiche. Die Lautstärke wird dadurch reduziert wahrgenommen und ist somit für das menschliche Ohr um vieles angenehmer zu ertragen. Dämmstoffe von Greiner Perfoam "schlucken" den Schall nicht nur durch Dezibelreduzierung, sondern erzielen eine wesentliche Optimierung durch den Effekt der Frequenzverschiebung.
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik