Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 06.07.2022

Gunnar Johansson wird neuer Leiter des Geschäftsbereichs Solarsysteme bei Schweizer

Mit Gunnar Johansson übernimmt per 1. Juli eine international renommierte und erfahrene Führungspersönlichkeit die Leitung des Geschäftsbereichs Solarsysteme der Ernst Schweizer AG. Der gelernte Maschinenbau-Ingenieur folgt auf den langjährigen Bereichsleiter Sjef de Bruijn.

Gunnar Johansson (rechts) übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs Solarsysteme der Ernst Schweizer AG von Sjef de Bruijn (links), in der Mitte Unternehmensleiter Samuel Schweizer.<br />Bild: Ernst Schweizer
Gunnar Johansson (rechts) übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs Solarsysteme der Ernst Schweizer AG von Sjef de Bruijn (links), in der Mitte Unternehmensleiter Samuel Schweizer.
Bild: Ernst Schweizer

Als Pionier bei Solarlösungen konnte Schweizer in der jüngeren Vergangenheit von der grossen Nachfrage bei Photovoltaik-Montagesystemen profitieren und dabei überproportional zum Markt wachsen. Darüber hinaus gelang es, die Marke Schweizer auch international und insbesondere in der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) weiter zu verankern. Die erfolgreiche Entwicklung wesentlich mitgeprägt hat Sjef de Bruijn, Bereichsleiter Solarsysteme. Dieser verlässt Schweizer nach rund fünfeinhalb Jahren, um eine neue Herausforderung in einem anderen Umfeld anzunehmen.

Per 1. Juli 2022 übernimmt Gunnar Johansson (50) die Leitung des Geschäftsbereichs. Er stammt ursprünglich aus Schweden und absolvierte die Ausbildung zum Dr.-Ing. Maschinenbau in seinem Heimatland. Die letzten 20 Jahre verbrachte er in Deutschland und der Schweiz, zuletzt bei einem führenden Schweizer Maschinenbauer. Gunnar Johansson zeichnet sich durch seine ausgesprochene Innovations- und Kundenorientierung aus. 

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit einem überaus kompetenten und erfolgreichen Team. Die Schweizer Markenwerte Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation sind auch für mich zentrale Eckpunkte einer tragenden Firmenkultur. Auf dieser Grundlage möchte ich den eingeschlagenen Weg der Solarsparte von Schweizer weiterverfolgen und dabei gleichzeitig die langjährigen Erfahrungen meiner internationalen Industrie-Karriere einbringen", erklärt der neue Bereichsleiter.

Für den Unternehmensleiter Samuel Schweizer gewährleistet dieser nahtlose Übergang die Kontinuität des Solargeschäfts: "Ich bin überzeugt, dass wir unter der Leitung von Gunnar Johansson unsere ausgezeichnete Ausgangslage weiter nutzen und die konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Partnern vertiefen können. Unsere nach hohen Qualitätsstandards sozial und ökologisch verantwortlich hergestellten, langlebigen Produkte bilden eine nachhaltige Basis, um die Dynamik der Solarbranche und das wachsende Marktpotential gezielt zu erschliessen. Sjef de Bruijn danke ich sehr herzlich für sein überaus kompetentes Wirken, seine umsichtige Führung, sein zupackendes Engagement und nicht zuletzt für seinen unermüdlichen Einsatz zugunsten der erneuerbaren Energien.“

Aktuelle Forenbeiträge
stna1981 schrieb: Hallo zusammen, es gibt ja offenbar bei der Anschaffung von WP-basierten Klimageräten, die die Kriterien erfüllen und mit denen man auch heizen kann, die Möglichkeit einer BAFA-Förderung von bis zu...
Siggi_LE schrieb: Hallo Forengemeinde, wir haben ein Haus in Leipzig (Stadtrand). Baujahr 1979, Wohnfläche 120 m². Im Exposé war ein Bedarfsorientierter Energieausweis von 2018 dabei, welcher 194,5 kWh/m²*a aussagt....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik