Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
21.01.2017
Nach dem Dämmen der obersten Geschossdecke ist die Bodentreppe (Dachbodentreppe) ein energetischer Schwachpunkt. Das Dämmen dieser Treppe sollte schon beim Einbauen berücksichtigt werden.
Bodentreppe Designo DD - der obere Deckel verhindert, dass feuchtwarme Luft in den Dachraum strömt
 Bodentreppe Designo DD - der obere Deckel verhindert, dass feuchtwarme Luft in den Dachraum strömt
Quelle: Columbus Treppen GmbH
Bodentreppe Designo DD - gedämmt
 Bodentreppe Designo DD - gedämmt
Quelle: Columbus Treppen GmbH
Nach dem Dämmen der obersten Geschossdecke ist die Dachbodentreppe (Bodentreppe) ein energetischer Schwachpunkt. Das Dämmen dieser Treppe sollte schon beim Einbauen berücksichtigt werden. Eine bereits montierte Scherentreppe oder Einschubtreppe kann ohne Demontage mit einer Wärmeschutzhaube versehen werden, die auf den Durchstieg aufgesetzt wird. Dabei entsteht aber eine zweite zu öffnende Klappe, um auf den Dachboden zu kommen. Hierbei ist aber die Dämmwirkung niedriger als bei einer Dämmung direkt an der Bodentreppe. Hierfür ist das Demontieren erforderlich, um eine Dämmplatte auf die nach oben gerichtete Fläche der Treppentrageplatte aufzubringen. Alternativ kann die komplette Klappe ausgetauscht und durch eine Dämmplatte ersetzt werden. Natürlich muss die Klappe in jedem Fall luftdicht sein.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Kann man die BW-Bereitung zu einem Zeitpunk starten wenn das Geräusch nicht stört? ich vermute die Funktion ist dazu da, kein heisses Wasser zu den Heizkörpern/FBH zu lassen. Mit max Pumpendrehzahl...
lukashen schrieb: Hi, Deine Einrohrheizung könnte mit Saugdüsen realisiert sein (ist im verlinkten Artikel sehr gut beschrieben). Das Prinzip sollte man so lassen. Damit ein neuer Heizkörper funktioniert, muss ein passendes...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik