Eidg. Dipl. Hausmeister/in

1764
Autoren
OldBo
01.11.2011
Eidgenössisch diplomierte Hausmeister bzw. eidgenössisch diplomierte Hausmeisterinnen bekommen ihr Diplom durch eine höhere Fachprüfung (HFP) bei dem Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT).
Im Gegensatz zu Deutschland und Österreich gibt es in der Schweiz eine Ausbildung zum eidgenössisch diplomierten Hausmeister bzw. eidgenössisch diplomierte Hausmeisterin. Sie bekommen ihr Diplom durch eine höhere Fachprüfung (HFP) bei dem Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT).

Zu den Aufgaben der Hausmeister und Hausmeisterinnen gehört das Planen, Organisieren und Leiten von Tätigkeiten, die den Unterhalt von grossen Wohnkomplexen, Verwaltungsgebäuden und Gewerbebetrieben sicherstellen. Außerdem übernehmen sie strategische Planungsaufgaben im personellen, organisatorischen und kaufmännischen Bereich.

Sie sind die Vorgesetzten für Hauswarte, Wartungs- und Reinigungspersonal.Hier erstellen sie Einsatzpläne, sind für die Instruktion und Ausbildung des Personals  verantwortlich und sorgen für das Einhalten der Vorschriften der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung.

Bei grösseren Bauvorhaben vertreten Hausmeister/innen die Bauherrschaft gegenüber der Bauleitung. Bei kleineren Umbauten und Sanierungen übernehmen sie selbst die Bauleitung und überwachen die Umbau- und Sanierungsarbeiten. Außerdem erarbeiten sie Konzepte zur Einsparung von Betriebskosten und schlagen Energiesparmassnahmen vor. Der Aufgabenbereich Umweltschutz umfasst unter anderem das Ausarbeiten von Entsorgungskonzepten oder die Beratung beim Einkauf von Verbrauchs- und Baumaterialien.
Weitere Funktionen



Aktuelle Forenbeiträge
Sven11 schrieb: Ja, richtig. Prinzipiell sind das die Szenarien: 1. Reines Angebot ohne Weitergabeverbot Der Auftraggeber (AG) kann...
Ich_habe_Feuer_gemacht schrieb: Ob du per Hand oder mittels ERR die Heizkreise auf und zu drehst, macht für die Anlage keinen Unterschied. In dem Fall...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Damit's gut abläuft!
Freude am Wasser
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik