Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 31.03.2014

Sicherheit bei der Installation von Dusch-WCs an Trinkwasserleitungen

Alle Dusch-WCs aus der Produktreihe Geberit AquaClean verfügen über eine integrierte Sicherungseinrichtung, die das Trinkwassernetz vor Verunreinigungen durch Rückfließen gemäß DIN EN 1717 und DIN 1988-100 schützt. Dafür haben die Geberit AquaClean Dusch-WCs jetzt das offizielle DVGW-Konformitätszeichen „DVGW CERT Anschlusssicher W540“ erhalten.

Das Konformitätszeichen „DVGW CERT Anschlusssicher W540“ bescheinigt Produkten, die an die Trinkwasserinstallation angeschlossen werden, dass sie von der DVGW CERT GmbH auf die vorgegebenen Normen EN 1717 und EN 1988-100 untersucht wurden und über die notwendigen Sicherungseinrichtungen verfügen.
Das Konformitätszeichen „DVGW CERT Anschlusssicher W540“ bescheinigt Produkten, die an die Trinkwasserinstallation angeschlossen werden, dass sie von der DVGW CERT GmbH auf die vorgegebenen Normen EN 1717 und EN 1988-100 untersucht wurden und über die notwendigen Sicherungseinrichtungen verfügen.
Alle Geberit AquaClean Dusch-WCs mit eingebautem Warmwasserspeicher verfügen über eine integrierte Sicherungseinrichtung des Typs AB (freier Auslauf mit nicht kreisförmigem Überlauf). Bilder: Geberit
Alle Geberit AquaClean Dusch-WCs mit eingebautem Warmwasserspeicher verfügen über eine integrierte Sicherungseinrichtung des Typs AB (freier Auslauf mit nicht kreisförmigem Überlauf). Bilder: Geberit

Alle Geberit AquaClean Modelle jetzt mit DVGW Zertifikat W 540

Bereits vor einem Jahr hat das Geberit AquaClean Sela als erstes Dusch-WC aus der AquaClean Modellreihe das Prüfzeichen DVGW CERT Anschlusssicher W540 erhalten. Nun ziehen die anderen Modelle aus dem Hause Geberit nach und tragen ebenfalls das Zertifikat. Da alle Dusch-WCs an die Trinkwasserinstallation angeschlossen werden, müssen sie bestimmte Normen-Anforderungen einhalten. Das Zertifikat bescheinigt offiziell, dass die Dusch-WCs gemäß DIN EN 1717 (Kategorie 5) und DIN 1988-100 mit der erforderlichen Sicherungseinrichtung ausgestattet sind.

Integrierte Sicherungseinrichtung spart Kosten und Aufwand
Die Geberit AquaClean Dusch-WCs mit eingebautem Warmwasserspeicher verfügen über eine integrierte Sicherungseinrichtung des Typs AB (freier Auslauf mit nicht kreisförmigem Überlauf). Die Sicherungseinrichtung gewährleistet den vorgeschriebenen Luftzwischenraum zwischen dem Wasserzulauf und dem höchst möglichen Wasserstand im Speicher.

Im Vergleich zu extern installierten Apparaturen bringt die integrierte Sicherheitseinrichtung allen Beteiligten Vorteile: Sie erspart dem Endkunden die Zusatzkosten einer separat zu installierenden Sicherheitstrennstation und der Fachhandwerker kann sich darauf verlassen, dass die Anforderungen zum Schutz des Trinkwassers sicher eingehalten werden.

DVGW Konformitätsbescheinigung W540 bestätigt Anschlusssicherheit

Das Zertifizierungszeichen „DVGW CERT Anschlusssicher W540“ bescheinigt Produkten, die an die Trinkwasserinstallation angeschlossen werden, dass sie von der DVGW CERT GmbH auf die vorgegebenen Normen EN 1717 und EN 1988-100 untersucht wurden und über die notwendigen Sicherungseinrichtungen verfügen.

Weitere Information zur DVGW Konformitätsbescheinigung unter www.dvgw-cert.com.

Unter www.geberit.de/aquaclean-dvgw stehen alle DVGW-Bescheinigungen zum Download zur Verfügung.

 

Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen"...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
 
Website-Statistik