Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 15.05.2014

Geberit Baustellenparties erfolgreich zu Ende gerockt: „Kassler aus der Kiste“ und wummernde Bässe heizen Geberit Neuheiten-Präsentation ein

Direkt von der Baustelle auf die After-Work-Party: Die 36 Geberit Events unter dem Motto „Baustelle rockt“ stießen bei den insgesamt 9000 teilnehmenden Installateuren, Planern und Großhandelsmitarbeitern auf sehr gute Resonanz. Anlass für alle fast restlos ausgebuchten „Danke“-Veranstaltungen bot das 50-jährige Jubiläum des Unterputz-Spülkastens. An stilechten Baustellen-Locations unterhielt ein Mix aus Neuheitenpräsentation und ausgefeilter Rock-Performance die Gäste.

Baustelle rockt: Die 36 Geberit Events stießen bei den insgesamt 9000 teilnehmenden Installateuren, Planern und Großhandelsmitarbeitern auf sehr gute Resonanz.<br />Quelle: Geberit
Baustelle rockt: Die 36 Geberit Events stießen bei den insgesamt 9000 teilnehmenden Installateuren, Planern und Großhandelsmitarbeitern auf sehr gute Resonanz.
Quelle: Geberit
Stimmungsmacher: Die RockChef Crew erzeugt mit Baustellenutensilien wummernde Bässe und Live-Beats.<br />Quelle: Geberit
Stimmungsmacher: Die RockChef Crew erzeugt mit Baustellenutensilien wummernde Bässe und Live-Beats.
Quelle: Geberit
Actionreiches Speisenangebot: Mit Axthieben befreite die RockChef Crew das Kassler-Fleisch aus einer rundum vernagelten Holzkiste.<br />Quelle: Geberit
Actionreiches Speisenangebot: Mit Axthieben befreite die RockChef Crew das Kassler-Fleisch aus einer rundum vernagelten Holzkiste.
Quelle: Geberit
Mahlzeit: Zusammen mit köstlichen Beilagen bot die RockChef Crew das Kassler an.<br />Quelle: Geberit
Mahlzeit: Zusammen mit köstlichen Beilagen bot die RockChef Crew das Kassler an.
Quelle: Geberit
Delikatessen á la Baustelle: Die Zutaten für den Wurstsalat wurden in einem nagelneuen Betonmischer vermengt.<br />Quelle: Geberit
Delikatessen á la Baustelle: Die Zutaten für den Wurstsalat wurden in einem nagelneuen Betonmischer vermengt.
Quelle: Geberit
Brandneu: Zu Beginn zeigten Geberit Mitarbeiter die Produktneuheiten in einer multimedial unterstützen Präsentation.<br />Quelle: Geberit
Brandneu: Zu Beginn zeigten Geberit Mitarbeiter die Produktneuheiten in einer multimedial unterstützen Präsentation.
Quelle: Geberit
Nach einer mitreißenden, multimedial unterstützten Präsentation der Neuheiten durch die 160-köpfige Geberit Mannschaft heizte die RockChef Crew rund um „Koch-Rocker“ Stefan Marquard den Gästen ein. Sie entlockte Küchenutensilien, Presslufthämmern und sanitärtechnischen Produkten ungewohnte Klänge: Wummernde Bässe und Live-Beats drangen aus den Baustellenutensilien, die zu Percussion-Instrumenten zweckentfremdet worden waren.

Passend zum rustikalen Ambiente gestaltete sich auch die aktionsreiche Präsentation der Speisen. So befreite die RockChef Crew „Kassler aus der Kiste“ aus einer rundum fest vernagelten Holzkiste mit Axtschlägen und bot sie frisch dampfend mit köstlichen Beilagen an. Außerdem servierte die Küchen-Crew Mini-Hamburger auf langen ungehobelten Holzbohlen. Um die Zutaten des Wurstsalats stilecht zu vermengen, kam ein nagelneuer Betonmischer aus Edelstahl zum Einsatz. Und die Getränke standen zur Selbstbedienung in eiswürfelgefüllten Baueimern und Speiskübeln bereit.

Wie die Baustelle gerockt und die Branche bewegt wurde, zeigt Ihnen das Making Of der Geberit Baustellenparties 2014: www.geberit.de/baustelle-rockt

Gefällt Ihnen das Making Of? Dann zeigen Sie das Video doch gerne Ihren Freunden weiter und teilen Sie es. Sie finden das Video auch auf der Chronik der Geberit Facebook-Fanseite für Installateure und Planer: www.facebook.com/GeberitPro. Dort können Sie sich auch weitere Baustellenparty-Bilder im Album „Geberit Baustellenparties“: http://on.fb.me/1kBrrHG ansehen.
Aktuelle Forenbeiträge
Kanito schrieb: Vielen Dank für das Feedback. Alfiltra stellt ab Werk eine Wasserhärte von 4 dH ein. Gibt es ein Grund warum man nicht komplett auf 0 dH enthärtet? Wenn beide Anlagen vergleichbar sind, dann werde...
fdl1409 schrieb: Stimmt, den Pool heizt die WP im Sommer ganz nebenbei mit. Das hat übrigens KEINE negativen Auswirkungen auf die Performance im Winter. Für ein 160m² KfW55 reicht eine 6 kW WP mit einem 300m 40er...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik