Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 10.12.2015

Zeit ist Geld!
ÖkoFEN unterstützt den Fachhandwerker durch neues Support Center

Die Vernetzung technischer Geräte im Gebäude ist einer der Megatrends der letzten Jahre. ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletheizungen, setzt schon seit Jahren auf die Online-Services für die Heizungsregelung. Vor kurzem wurde das neue Online-Portal my.oekofen.info freigeschaltet und um das Support Center für Kundendienstleistungen erweitert. Das Portal ermöglicht allen Installateurpartnern und dem Kundendienst einen völlig standortunabhängigen Zugriff auf die Heizungsanlage, frei nach dem Motto „Bequemer Systemcheck via Online-Zugriff“.

Bequemer Systemcheck via Online-Zugriff: Das Support Center auf my.oekofen.info bietet dem<br />Fachhandwerker wie dem Kundendienst jederzeit den externen Zugriff auf die Heizungsanlage.
Bequemer Systemcheck via Online-Zugriff: Das Support Center auf my.oekofen.info bietet dem
Fachhandwerker wie dem Kundendienst jederzeit den externen Zugriff auf die Heizungsanlage.
Einfache Registrierung für den Installateur auf my.oekofen.info. Ist der Zugang eingerichtet, kann die Freischaltung der Anlage durch den Kunden selbst erfolgen und<br />beliebig aktiviert und deaktiviert werden. Auch mehrere Benutzer können parallel Zugriff erhalten.
Einfache Registrierung für den Installateur auf my.oekofen.info. Ist der Zugang eingerichtet, kann die Freischaltung der Anlage durch den Kunden selbst erfolgen und
beliebig aktiviert und deaktiviert werden. Auch mehrere Benutzer können parallel Zugriff erhalten.
Ein wesentlicher Vorteil des neuen ÖkoFENPartnerportals<br />ist die übersichtliche und einfache Gestaltung der Benutzeroberfläche. So werden beispielsweise Heizungsanlagen mit Abweichungen vom Regelbetrieb automatisch nach vorne gereiht und farblich gekennzeichnet. Bilder: ÖkoFEN
Ein wesentlicher Vorteil des neuen ÖkoFENPartnerportals
ist die übersichtliche und einfache Gestaltung der Benutzeroberfläche. So werden beispielsweise Heizungsanlagen mit Abweichungen vom Regelbetrieb automatisch nach vorne gereiht und farblich gekennzeichnet. Bilder: ÖkoFEN

„Die zentrale Vorgabe für dieses Projekt war, dem Installateur und unserem Kundendienst die Arbeit weitestgehend zu erleichtern“, so Stefan Ortner, Geschäftsführer der ÖkoFEN-Zentrale in Oberösterreich.

Komfortable Funktion für Kundendienst
Ob gewerbliche Anlagenbetreiber, kundendienstaktiver Installateur oder auch der ÖkoFEN Werkskundendienst: Jeder, der mehrere Objekte betreut, profitiert vom Support Center, worüber alle Anlagen über einen Zugang eingesehen werden können. Ein wesentlicher Vorteil ist die übersichtliche und einfache Gestaltung der Benutzeroberfläche. Die Heizungen sind für den Benutzer übersichtlich gelistet. Anlagen mit Abweichungen vom Regelbetrieb werden automatisch nach vorne gereiht und farblich gekennzeichnet.

Auch Verbraucher genießen verbesserte Onlinefunktion
Schon vor dem großen Trend des „Internet of things“ ermöglichte ÖkoFEN seinen Kunden den Onlinezugriff auf ihre Heizung. Mit dem neuen Portal my.oekofen.info wurde die Einrichtung der Internetverbindung vereinfacht. Die Einstellungen werden ab der Version 2.03 automatisch durch die Software des Kessels vorgenommen und die Anlage mit dem Portal verbunden. Nach erfolgreicher Registrierung der Anlage nutzt der Kunde die myPelletronic App oder den Zugriff auf die Heizungsregelung via Smartphone, Tablet oder PC.

Schnelle Reaktionszeit beim Kunden
Sollte der Heizungskunde Unterstützung benötigen, kann er jederzeit seinem Installateur oder dem Kundendienst einen Voll-Zugriff auf sein Heizsystem gewähren. Im Störungsfall sind eine schnelle Reaktion und auch die Störungsbehebung ohne Besuch der Anlage möglich. Ist dennoch ein Kundendiensteinsatz vor Ort notwendig, kann durch das Auslesen der Daten der Störungsgrund eingegrenzt werden und somit eine optimale Vorbereitung auf den Kundenbesuch erfolgen.

Durch den Fernzugriff auf die ÖkoFEN Pelletheizung können alle Systemeinstellungen flexibel und bequem standortunabhängig durchgeführt werden. Lange Anfahrtszeiten und daraus entstehende Kosten können minimiert werden.

Einfache Registrierung
Die Registrierung erfolgt auf my.oekofen.info. Ist der Zugang eingerichtet, kann die Freischaltung der Anlage durch den Kunden erfolgen und beliebig aktiviert und deaktiviert werden. Auch mehrere Benutzer können parallel Zugriff erhalten.

Voraussetzung für die Funktion ist die die neue Generation des Feuerungsautomaten, die Software-Version des Reglers ab 2.03 und eine funktionierende Internetanbindung. Beim Einrichten der Internetfunktion der Anlage registriert sich das System selbständig auf der Plattform my.oekofen.info.

Seit Juni 2015 wird das neue Betriebssystem der intelligenten Heizkreisregelung serienmäßig ausgeliefert. Bei Fragen zu den Funktionen des Support Centers bzw. zur Möglichkeit einer Nachrüstung gibt der regionale ÖkoFEN-Partner gerne Auskunft. Wahlweise können Interessierte auch bei der ÖkoFEN Deutschlandzentrale unter info@oekofen.de oder Tel.: 08204 / 29 80-0 anfragen.

Aktuelle Forenbeiträge
kurse_pe schrieb: Hallo Zusammen, ich werde es nun vermutlich so machen: Wasser wird von Dach in Zisterne für Gartenbewässerung gesammelt. Überflüssiges...
Sebastian987 schrieb: Ach ja eine Sache die ich beobachtet habe, habe ich vergessen zu erwähnen. Vor der Einstellung der Heizkurve war es zu...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik