Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 18.01.2019

Remko stellt neuen Gesamtkatalog vor

Der Systemanbieter Remko hat sein komplettes Portfolio im neuen Katalog zusammengefasst. Die Grundstruktur folgt dabei dem Aufbau der Website – mit den Kategorien Klima, Wärme, Neue Energien und Entfeuchtung. Ergänzt wird das Dokument mit Informationen zu weiteren Produkten sowie zu den Serviceleistungen.

Gesamtkatalog im neuen Look: Sämtliche Produkte und Serviceleistungen von Remko sind in übersichtlichen Kapiteln zusammengefasst.<br />Bild: Remko
Gesamtkatalog im neuen Look: Sämtliche Produkte und Serviceleistungen von Remko sind in übersichtlichen Kapiteln zusammengefasst.
Bild: Remko

Der umfangreiche Katalog– Technik und Preise auf rund 470 Seiten – enthält auch sämtliche Neuheiten aus dem letzten Jahr, so dass ein ganz aktuelles Nachschlagewerk vorliegt. Dabei hat Remko im Zuge der neuen Website auch das Layout des Gesamtkatalogs aktualisiert. Innerhalb der Kategorien werden die einzelnen Serien detailliert vorgestellt, bis hin zu den technischen Daten und dem Zubehör. Unter der Rubrik Klima sind unter anderem die lokalen Raumklimageräte, Klima-Pakete, Komfort- und VRF Multi-Klimasysteme sowie Kaltwasser-Klimasysteme zu finden.

Der zweite große Block umfasst unter dem Stichwort Neue Energien alle Wärmepumpen vom kleinen bis zum großen Leistungsbereich. Zu jeder Serie sind die Varianten beschrieben, etwa Paketlösungen, Innengeräte zum Heizen und Kühlen sowie die Speichersysteme. Komplettiert wird dies mit den Einzelheiten über die Steuerung Remko Smart-Control bzw. Smart-Web.

Mobile bzw. stationäre Warmluft-Heizsysteme, Geräte zur Entfeuchtung sowie weitere Produkte wie die Schallschutzhauben sind ebenfalls dargestellt. Informationen über das Unternehmen inklusive Kontaktdaten und über den Inbetriebnahmeservice CheckServ runden den Katalog ab. Er kann von den Marktpartnern in gedruckter Form oder als PDF-Datei kostenfrei angefordert werden.

Aktuelle Forenbeiträge
LutzJ schrieb: @Christian Erst einmal: Von wann ist dein Wasserzähler? Steht auf dem Eichsiegel (gelb sechseckig) oder separat auf dem Zifferblatt bei Allmess-Zählern. Meist sogar noch "Beglaubigt bis..." Wenn...
michi83 schrieb: Hey, Vielen Dank für den ausführlichen Beitrag. habe 3x30 kg hier - Bilisol N (Monoethylenglykol). Gut, das reicht dann und ich habe etwas Reserve übrig. Wir haben hier ziemlich hartes Wasser ->...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik