Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.02.2019

Kermi Raumklima auf der ISH 2019:
„360° Wohlfühlen: Ganzheitlich. Effizient. Innovativ.“

Kermi Raumklima steht für langjährige und umfassende Kompetenz in der Wärme- und Lüftungstechnik – so lautet auch das Motto zur diesjährigen Weltleitmesse ISH Frankfurt:
„360° Wohlfühlen: Ganzheitlich. Effizient. Innovativ.“

Das Kermi System x-optimiert 2018. Und jetzt? Das erfahren Sie live auf der Weltleitmesse ISH in Frankfurt.
Das Kermi System x-optimiert 2018. Und jetzt? Das erfahren Sie live auf der Weltleitmesse ISH in Frankfurt.
Kermi Messeteam Raumklima ISH 2017.<br />Bilder: Kermi
Kermi Messeteam Raumklima ISH 2017.
Bilder: Kermi

Erfüllt werden diese Versprechen für höchsten Wärmekomfort und maximale Effizienz mit stetiger Weiterentwicklung durch das System x-optimiert – einfach in der Abwicklung und Montage, zuverlässig aus einer Hand. Das System umfasst die Segmente Wärme erzeugen mit Wärmepumpen, Wärme speichern, Wärme übertragen mit Heizkörpern und Flächenheizung/-kühlung bis hin zu smarter Regelungstechnik und Wohnraumlüftung.

Innerhalb dieses ganzheitlichen Konzepts werden neue praxisgerechte Produktlösungen zur ISH vorgestellt – aus allen Systemsegmenten! Ein Schwerpunkt ist bspw. der Ausbau in Richtung elektrobasierter Lösungen.

Weitere spannende Neuheiten sowie ein Gewinnspiel mit attraktivem Preis warten live auf dem Messestand.

Das Kermi-Team Raumklima freut sich auf Ihren Besuch vom 11. bis 15. März 2019 

in Halle 12.1, Stand E31/E41.

Aktuelle Forenbeiträge
Sebastian987 schrieb: Ach ja eine Sache die ich beobachtet habe, habe ich vergessen zu erwähnen. Vor der Einstellung der Heizkurve war es zu warm. Die RL-Temp. hat 25,5C betragen. Zu diesem Zeitpunkt hat die WP so lange...
Opa Claus schrieb: 23.02.2020 Zu früh gefreut. Es war nur ein Vorführeffekt. Der Brenner lief zwei Stunden. Der Speicherkessel wurde voll geladen. Dann Ruhepause bis die Temperatur soweit abgekühlt war, dass der Brenner...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik