Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 01.03.2019

STIEBEL ELTRON auf der ISH: Halle 12.1, Stand E03

Produkte, Lösungen, Messestand und Messehalle - alles neu!

Erlebnis ISH: Alle zwei Jahre begeistert Stiebel Eltron auf dem weltgrößten Branchentreffen mit seinem Auftritt und den präsentierten Produkten. „Dieses Jahr gehen wir den nächsten Schritt: In der neuen Messehalle 12.1 zeigen wir unsere neuesten Entwicklungen, Produkte und Lösungen auf einem komplett neuen Messestand, der den Besuch noch mehr zum Erlebnis machen wird“, zeigt sich Stiebel-Eltron-Vertriebschef Frank Jahns voller Vorfreude.

Frank Jahns, Leiter Stiebel Eltron Vertrieb Deutschland
Frank Jahns, Leiter Stiebel Eltron Vertrieb Deutschland
Bilder: Stiebel Eltron
Bilder: Stiebel Eltron

"Partner und Besucher aus der ganzen Welt reisen nach Frankfurt, um sich über unsere Lösungen vor Ort zu informieren und keine Neuheit zu verpassen. Mit dem Umzug in die neue Halle 12 haben wir unsere Standfläche vergrößert. Auf über 1.200 Quadratmetern präsentieren wir unser gesamtes Knowhow.“ Mehr als 100 Experten des Unternehmens stehen an allen Messetagen bereit, um Fragen zu beantworten und die Lösungen für das Haus der Zukunft zu präsentieren.

"Strom ist der Energieträger der Gegenwart und der Zukunft – für das gesamte Gebäude. Das präsentieren wir auch auf unserem Stand", so Jahns. Die Produkte aus den Bereichen Warmwasser, Wärme, Lüftung und Kühlung werden in drei Abschnitten dargestellt: weltweite Warmwasserkompetenz, Lösungen für den Neubau sowie Wärmepumpen in der Modernisierung. Innerhalb dieser drei Kategorien dient jeweils ein Portal zur Orientierung der Besucher.

Eine der Haustechnik-Revolutionen am ISH-Stand von Stiebel Eltron wird das Lüftungsheizgerät LWZ 604 air sein. Das Gerät, bestehend aus Wärmepumpe und Lüftungsgerät, kommt ohne wassergeführtes Verteilsystem aus. Die Wärmeverteilung erfolgt über die vorhandene Lüftungsanlage. Das Gerät wurde entwickelt für Einfamilienhäuser mit niedrigem Heizwärmebedarf, darunter fallen zum Beispiel Passivhäuser. Diese Gebäude benötigen meist weniger als 15 Kilowattstunden Wärme pro Quadratmeter und Jahr.

"Wir freuen uns auf fünf spannende Messetage in Frankfurt mit interessanten Gesprächen und den Rückmeldungen unserer Partner aus dem Markt", so Jahns.

Stiebel Eltron auf der ISH in Frankfurt: Stand E 03 in Halle 12.1

Aktuelle Forenbeiträge
Sebastian987 schrieb: Ach ja eine Sache die ich beobachtet habe, habe ich vergessen zu erwähnen. Vor der Einstellung der Heizkurve war es zu warm. Die RL-Temp. hat 25,5C betragen. Zu diesem Zeitpunkt hat die WP so lange...
Opa Claus schrieb: 23.02.2020 Zu früh gefreut. Es war nur ein Vorführeffekt. Der Brenner lief zwei Stunden. Der Speicherkessel wurde voll geladen. Dann Ruhepause bis die Temperatur soweit abgekühlt war, dass der Brenner...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik