Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 13.06.2019

Alte Spülkästen jetzt auf Zwei-Mengen-Spülung umrüsten

Betätigungsplatte Geberit Twinline30: Wasser sparen mit Stil

Laut Angaben des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft verbrauchte jeder Deutsche 2017 durchschnittlich 123 Liter Trinkwasser pro Tag. Ein nicht unerheblicher Teil davon wurde und wird noch immer für die Toilettenspülung benötigt. Großes Modernisierungs- potential steckt in älteren Unterputz-Spülkästen mit Ein-Mengen-Spülauslösung oder Start-/Stopp-Betätigung, die noch zahlreich in deutschen Haushalten, Gastronomiebetrieben und öffentlichen Gebäuden zu finden sind. Speziell für die Umrüstung auf eine wassersparende Zwei-Mengen-Spülung hat Geberit die Twinline30 und entsprechende Umbausets entwickelt. Durch den Austausch der Betätigungsplatte erfährt das WC auch optisch eine Aufwertung.

Neue Betätigungsplatte Twinline30 von Geberit: Die großen, gut bedienbaren Auslösetasten für die große und kleine Spülmenge sind am unteren Ende elegant mit einem Designstreifen hochglanz-verchromt angefast.
Neue Betätigungsplatte Twinline30 von Geberit: Die großen, gut bedienbaren Auslösetasten für die große und kleine Spülmenge sind am unteren Ende elegant mit einem Designstreifen hochglanz-verchromt angefast.
Die Betätigungsplatte Geberit Twinline30 besticht durch ihr klares, geometrisches Design und fügt sich elegant und zeitlos in jedes Bad.<br />Bilder: Geberit
Die Betätigungsplatte Geberit Twinline30 besticht durch ihr klares, geometrisches Design und fügt sich elegant und zeitlos in jedes Bad.
Bilder: Geberit

Mit der Umrüstung auf eine Zwei-Mengen-Spülauslösung können erhebliche Mengen Wasser pro Jahr eingespart werden. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel: Mit einer Reduzierung der großen Spülmenge auf sechs Liter und der kleinen Spülmenge auf drei Liter kann eine vierköpfige Familie rund 40.000 Liter frisches Trinkwasser oder etwa 150 Euro im Jahr einsparen.

Schnelle, kostengünstige Umrüstung
Mit Umbausets und der Betätigungsplatte Twinline30 können Unterputz-Spülkästen Baujahr 1978 bis 1997 technisch auf eine Zwei-Mengen-Spülung umgerüstet werden. Der Installateur muss lediglich die Heberglocke und die Betätigungsplatte auswechseln. Das ist eine kostengünstige und einfache Möglichkeit für den Einbau einer wassersparenden Spülung, wenn der Kunde keine größere Badmodernisierung wünscht.

Oftmals ergibt sich im Rahmen eines Serviceeinsatzes beim Kunden auch spontan die Gelegenheit, eine Umrüstung vorzunehmen. Installateure, die im Firmentransporter immer Umbausets und die Twinline30 bereithalten, können dann ganz einfach und mit nur geringem Aufwand zusätzlichen Umsatz generieren.

Elegantes Design für jedes Bad
Nicht nur für die Umwelt ist der Wechsel hin zu einer Zwei-Mengen-Spülung ein Gewinn, die Modernisierung macht auch optisch einiges her: Die Geberit Twinline30 Betätigungsplatte besticht durch ihr zeitloses und geometrisch klares Design und ist in Kunststoff weiß oder mattverchromt erhältlich. Die leicht bedienbaren Auslösetasten für die große und kleine Spülmenge sind als besonderer Eyecatcher am unteren Ende elegant mit einem Designstreifen hochglanz-verchromt angefast.

Großes Potential für Zusatzverkäufe bietet eine Modernisierung der Betätigungsplatten in der Wohnungswirtschaft. Mietwohnungen, in denen die Unterputz-Spültechnik nicht ausgewechselt werden muss, können durch den Austausch älterer Twinline oder Highline Betätigungsplatten mit nur wenigen Handgriffen aufgewertet werden. Die Mieter erhalten mit der Twinline30 eine moderne Betätigungsplatte im eleganten Design.

Ausführliche Produktinformationen finden Sie hier.
Aktuelle Forenbeiträge
HausBauen2020 schrieb: BKA in der Decke planst du nicht? Dann könntest du auch auf die Wandheizung verzichten. Wandheizung ist sicher eine tolle Sache, aber mir ist die Einschränkung etwas zu groß. Die Wand sollte dann immer...
ianize schrieb: Danke für die Liste. Das heißt, falls es mit Austausch der Ölvorwärmer nicht klappt, und wenn ich einen R1-L-LN/18 auftreiben könnte, könnte ich ihn einbauen lassen? Auch mit diesem angeblichen schlimmen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Website-Statistik