Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 17.05.2019

Gewusst wie: Montagevideos zeigen Installation der Sanha-Box

In zwei aktuellen Montagevideos zeigt Sanha, wie schnell und einfach eine vorkonfektionierte Sanha-Box im Trockenbau zu installieren ist. Als Beispiele werden die Vorbereitung für einen Spültisch und für eine Bade- bzw. Duscharmatur dargestellt.

Wenige Handgriffe bis zur fertig installierten Sanha-Box: Zwei Videos zeigen, wie es geht.<br />Bild: Sanha
Wenige Handgriffe bis zur fertig installierten Sanha-Box: Zwei Videos zeigen, wie es geht.
Bild: Sanha

Rasche und sichere Montage – das spricht eindeutig für die Nutzung der verschiedenen Sanha-Boxen. 

 Zudem werden mit ihnen die Montagemaße eingehalten und alle Normen erfüllt.

Über das „Wie“ bei der Umsetzung können sich Fachhandwerker sowie Planer und Bauträger in den gut zweiminütigen Sanha-Montagevideos informieren.

Die Schritte für einen Spültisch in Kürze:


  • Höhe im Ständerwerk einzeichnen
  • Sanha-Box festschrauben
  • Traverse auf der richtigen Höhe festschrauben
  • Befestigungen in die Traverse setzen
  • Hygienestopfen auf Rohrenden drücken
  • Spritzwasser-Schutzhülsen sowie Abdruckstopfen einsetzen

Als weiteres Plus gilt: Der Einsatz des bleifreien Werkstoffs Siliziumbronze für die Rohrleitungen schließt das Risiko für eine Haftung aus. Das Essener Unternehmen stellt die vorgefertigten Elemente sowohl für Trocken- als auch für Mauerbau zur Verfügung.

Die Sanha-Videos stehen auf der Sanha-Website (https://www.sanha.com/de/technik-service/videos/) sowie auf Youtube und http://oxomi.com/ zur Verfügung.

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Hi, bei allem geht die Arbeitssicherheit vor. Daher normal "nur" maximal 175 cm Tiefe, ausser die Humusschicht wird zunächst grossräumig abgeschoben und dann ca. 1,7 Meter tief gegraben. Dein Plan...
Eisbaer.7 schrieb: Guten Abend irgend etwas stimmt hier nicht. Ein Vakum-Leckanzeiger benötigt keine Leckflüssigkeit. Hier wird mittels Vakumpumpe ein Unterdruck bei einem Doppelwandigen Tank gezogen, dann wird der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Die ganze Heizung aus einer Hand
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik