Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 05.07.2019

Hansgrohe sorgt für die schönsten Momente mit Wasser im Europa-Park

Wasserexperte trifft auf Freizeitexperte

Unvergessliche Erlebnisse mit Wasser können Besucher im Europa-Park erleben: Deutschlands größter Freizeitpark setzt in „Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park“ (Eröffnung am 28. November 2019) und im neuen 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår“, das bereits geöffnet hat, auf Produkte von Hansgrohe.

Ein Highlight in der neuen Wasserwelt „Rulantica“ sind die zwei „Rund“-Duschen, die mit der neuen Brausenlinie Rainfinity ausgestattet werden. Besucher können hier ein ganz besonderes Duscherlebnis erfahren, denn Rainfinity bietet dank der mikrofeinen und ultraleisen Strahlart PowderRain Tiefenentspannung für anspruchsvolle Wellness- und Designliebhaber. <br />Bild: hansgrohe / Hansgrohe SE
Ein Highlight in der neuen Wasserwelt „Rulantica“ sind die zwei „Rund“-Duschen, die mit der neuen Brausenlinie Rainfinity ausgestattet werden. Besucher können hier ein ganz besonderes Duscherlebnis erfahren, denn Rainfinity bietet dank der mikrofeinen und ultraleisen Strahlart PowderRain Tiefenentspannung für anspruchsvolle Wellness- und Designliebhaber.
Bild: hansgrohe / Hansgrohe SE

Die Partnerschaft zwischen Hansgrohe und dem aktuell als weltweit besten ausgezeichneten Freizeitpark Europa-Park in Rust besteht schon seit vielen Jahren. Die jetzt sechs Hotels des Parks sind mit Produkten der Marken AXOR und hansgrohe ausgestattet. 2010 eröffnete die „Lítill Island Hansgrohe Kinderwasserwelt” im Isländischen Themenbereich und begeistert seither junge Besucher aus aller Welt. Erst vor einigen Monaten wurde die Ausweitung der Zusammenarbeit beschlossen. Die Hansgrohe SE sowie der Europa-Park unterzeichneten im Dezember 2018 den Kooperationsvertrag, der unter anderem die Ausstattung der beiden Großprojekte „Rulantica“ und „Krønasår“ vorsieht. So groß wie 63 Fußballfelder, nämlich 450.000 Quadratmeter, ist die Fläche vor den Toren des Europa-Park, auf der aktuell die Wasserwelt und das Erlebnishotel entstehen. „Wir freuen uns sehr, dass wir in den neuen Sensationen als Partner mit an Bord sind und damit unsere Kooperation mit dem Europa-Park ausbauen konnten”, so Hans Jürgen Kalmbach, Vorsitzender des Vorstands der Hansgrohe Group, über die Zusammenarbeit.

„Krønasår – The Museum Hotel“

Der Europa-Park ist bekannt für seine atemberaubenden Themenwelten und Achterbahnen. Aber auch im Hotelgeschäft spielt der mehrfach preisgekrönte Freizeitpark eine große Rolle. Das 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår“ ist sein sechstes Erlebnishotel und öffnete am 31. Mai 2019 seine Türen für Gäste aus der ganzen Welt. Der im skandinavischen Stil gebaute Hotelkomplex bietet Platz für 1.300 Gäste und in seinen Bädern viele schöne Momente mit Wasser. Alle 304 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche sind mit insgesamt über 1.000 Produkten aus dem Hause Hansgrohe ausgestattet, darunter Armaturen und Showerpipes der Kollektion AXOR Montreux und die AXOR Lampshower. Hier trifft Wasserexperte auf Freizeitexperte.

„Rulantica“

Direkt durch eine Brücke mit dem Hotel „Krønasår“ verbunden ist die neue Wasserwelt „Rulantica“ mit 25 spannenden Attraktionen, darunter 17 Wasserrutschen und einem gigantischen Wellenbad. Ebenso wie das Hotel „Krønasår“ wird das neue Projekt der Sagenwelt des Nordens nachempfunden. Große und kleine Wasserliebhaber werden hier ab 28. November 2019 in den Duschbereichen die schönsten Momente mit Wasser erleben. Die Besucher können mit den innovativen hansgrohe Strahlarten RainAir oder PowderRain ein unvergessliches Duscherlebnis genießen.

Ein weiteres Highlight sind die zwei „Rund“-Duschen, die mit der neuen Brausenlinie Rainfinity ausgestattet werden. Besucher können hier ein ganz besonderes Duscherlebnis erfahren, denn Rainfinity bietet dank der mikrofeinen und ultraleisen Strahlart PowderRain Tiefenentspannung für anspruchsvolle Wellness- und Designliebhaber.

In der Umkleide und den Gängen können die Besucher außerdem noch die Highlights der Hansgrohe Unternehmensgeschichte anhand von vielen Bilder und historischen Schätzen aus dem Hansgrohe Archiv bestaunen.

Unvergessliche Wassererlebnisse

Mit dieser gigantischen Erweiterung wird der Freizeitpark noch mehr Gäste in die süddeutsche Rheinebene locken. „Allein in Rulantica erwartet der Europa-Park im ersten Jahr bis zu 700.000 Gäste. Sie können hier und in den Wohlfühlbädern des Hotels „Krønasår“ unsere Produkte erleben. Dieses Erlebnis werden sie mit einem unvergesslichen Tag verknüpfen. Das sind unsere begeisterten Kunden von morgen“, unterstreicht Hans Jürgen Kalmbach die wichtige Bedeutung der erneuten Kooperation.

Aktuelle Forenbeiträge
Joerg Lorenz schrieb: Hallo morpeuse Einen WW-Lauf löst Du aus, indem Du eine Anforderung generierst. Schnelladung ist eine Möglichkeit. Du hast bei Deinem hydraulischen Aufbau nur die Pumpe in der WP und das ist gut...
Alexesw schrieb: Mir fehlt jetzt noch der passende Pufferspeicher für den Kessel, der dann ja "ST-SteamBack-ready" sein muss. Gibt es einen Schichtenspeicher ohne Wärmetauscher, der genügend Anschlüsse für Pelletkessel,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik