Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 30.07.2019

Die beliebte Expertenseminarreihe von Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder tourt 2019 durch Deutschlands Eishockeystadien

Kühltechnik auf den Punkt gebracht

Fach- und Gebäudeplanern sowie Architekten bietet sich auch 2019 wieder die Möglichkeit, an der renommierten Expertenseminarreihe von Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder teilzunehmen. Gemäß dem diesjährigen Motto „Kühltechnik auf den Punkt gebracht“ zeigen Experten das perfekte Zusammenspiel aller notwendigen Komponenten für die Kühltechnik in der technischen Gebäudeausrichtung und bereiten die Teilnehmer zielgerichtet auf die bestehenden Anforderungen der Branche vor – von der Planung bis zum Betrieb innovativer Kühlanlagen. Zentrale Pfeiler der Vorträge sind in diesem Zusammenhang die Themen „Heiz- und Kühldecken-Systeme“, „Intelligente Ventiltechnik“, „Umwälzpumpen in Kühlanlagen mit viskosen Fördermedien“ und „Effiziente Dämmtechnik“. In einem Gastvortrag werden außerdem das kritische Thema der F-Gase-Verordnung beleuchtet und praxisorientierte Lösungen aufgezeigt.

Die beliebte Seminarroadshow von Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder bietet erstklassiges Expertenwissen zu allen Aspekten innovativer Kühl- und Kälteanlagen und ist 2019 deutschlandweit in ausgewählten Eishockeystadien unterwegs. Das Programm ist  dabei auf die Bedürfnisse von Fachplanern, Architekten und Fachhandwerkern zugeschnitten.
Die beliebte Seminarroadshow von Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder bietet erstklassiges Expertenwissen zu allen Aspekten innovativer Kühl- und Kälteanlagen und ist 2019 deutschlandweit in ausgewählten Eishockeystadien unterwegs. Das Programm ist dabei auf die Bedürfnisse von Fachplanern, Architekten und Fachhandwerkern zugeschnitten.
Gemäß dem Motto „Kühltechnik auf den Punkt gebracht“ vermitteln diese Experten in ihren informativen Vorträgen praxisnahes Profiwissen (von links nach rechts): Kai Günther (Kaimann), Michael Ricke (Oventrop), Thorsten Wallbrecht (Wilo) und Michael Herr (Zehnder).<br />Bilder: Zehnder
Gemäß dem Motto „Kühltechnik auf den Punkt gebracht“ vermitteln diese Experten in ihren informativen Vorträgen praxisnahes Profiwissen (von links nach rechts): Kai Günther (Kaimann), Michael Ricke (Oventrop), Thorsten Wallbrecht (Wilo) und Michael Herr (Zehnder).
Bilder: Zehnder

In diesem Jahr steht die Kühlung im Fokus der Seminarroadshow. Die Einhaltung von Normen und Richtlinien, wirtschaftliche Aspekte und der Einsatz energieeffizienter Systeme sind die zentralen Bausteine der Expertenseminarreihe. Passend zum Gesamtkonzept finden die fünf Seminartermine jeweils in Eishockeystadien statt, wie beispielsweise der SAP Arena in Mannheim oder der Ingolstädter Saturn Arena. Im Anschluss an die Expertenvorträge rundet eine exklusive Führung durch die jeweilige Arena für alle Teilnehmer den informationsreichen Tag ab.

Um kurze Anreisewege zu garantieren, finden die Veranstaltungen regional verteilt in ganz Deutschland statt. Die eintägigen Seminare sind dabei in folgende Themenbereiche gegliedert, zu denen in informativen Vorträgen praxisnahes Profiwissen vermittelt wird: „Heiz- und Kühldecken-Systeme“, „Intelligente Ventiltechnik“, „Umwälzpumpen in Kühlanlagen mit viskosen Fördermedien“ sowie „Effiziente Dämmtechnik“. Eröffnet werden die Seminare jeweils mit einem Gastvortrag der Efficient Energy GmbH zum Thema „eChiller – Wasser, das natürliche Sicherheitskältemittel“, vor dem Hintergrund der neuen F-Gase-Verordnung. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen zu den Seminarterminen 2019 finden Sie unter: www.effizienz-forum.com

Termine 2019 der Seminarroadshow „Kühltechnik auf den Punkt gebracht“ von Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder:


25.09.2019      Düsseldorf (ISS Dome)

22.10.2019      Mannheim (SAP Arena)

23.10.2019      Ingolstadt (Saturn Arena)

05.11.2019      Leipzig (Kohlrabizirkus Eisarena)

06.11.2019      Wolfsburg (Eis Arena)

Beginn ist jeweils 9:30 Uhr, Ende ca. 17:30 Uhr, inkl. gemeinsamem Mittagessen und Führung durch das jeweilige Eishockeystadion.

Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: mit 14,4l/min und damit 850l/h wird man die Wärme des 12kW boliden sicher nicht ins Haus schaffen. Über den Daumen nach Geisha Erfahrung müssen da 2500l/h durch, also etwa 45l/min. Sind bereits alle...
EWolf schrieb: @ Texlahoma Hallo? Die Werte 35° bei +10° und 50° bei -20° bei einer Raumsoll-T von 20° waren vom HB 2018 so programmiert (UVR 16x2) Februar 2019 Erhöhung Raumsoll-T auf 22° da Alles zu kalt war,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik