Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 24.01.2020

Highlights vom Pelletkesselspezialisten

ÖkoFEN auf der SHK Essen und ifh/Intherm Nürnberg

Auf den diesjährigen Fachmessen SHK Essen und ifh/Intherm Nürnberg präsentiert ÖkoFEN Produktlösungen zum zeitsparenden Einbau und informiert über die hochattraktive Förderung beim Kesseltausch. Im Mittelpunkt stehen ein effizienter Beistellwärmespeicher als Pufferalternative und die Pellematic Condens in der Leistungsgröße 22-32 kW. Mit umfassenden Serviceangeboten unterstützt ÖkoFEN zudem das Fachhandwerk, die einer erhöhten Nachfrage nach umweltfreundlichen Lösungen entgegenblicken.

Auf den diesjährigen Fachmessen SHK Essen und ifh/Intherm Nürnberg präsentiert Pelletkesselspezialist ÖkoFEN Produktlösungen zum zeitsparenden Einbau und informiert über die hochattraktive Förderung beim Kesseltausch.
Auf den diesjährigen Fachmessen SHK Essen und ifh/Intherm Nürnberg präsentiert Pelletkesselspezialist ÖkoFEN Produktlösungen zum zeitsparenden Einbau und informiert über die hochattraktive Förderung beim Kesseltausch.
Der ÖkoFEN Pellematic Condens Brennwertkessel wird auf der SHK Essen (10. - 13. März 2020, Halle 3, Stand 3A42) und der ifh/Intherm Nürnberg (21. - 24. April 2020, Halle 4A, Stand 4A.100) in der Leistungsgröße 22 bis 32 kW präsentiert. Der Pellet-Brennwertkessel wird ab September 2020 am Markt erhältlich sein.
Der ÖkoFEN Pellematic Condens Brennwertkessel wird auf der SHK Essen (10. - 13. März 2020, Halle 3, Stand 3A42) und der ifh/Intherm Nürnberg (21. - 24. April 2020, Halle 4A, Stand 4A.100) in der Leistungsgröße 22 bis 32 kW präsentiert. Der Pellet-Brennwertkessel wird ab September 2020 am Markt erhältlich sein.
Premiere feiert auch der Smartlink Wärmespeicher, die platzsparende Alternative zu herkömmlichen Pufferspeichern. Dabei handelt es sich um einen effizienten Beistellwärmespeicher für hygienisches Warmwasser.
Premiere feiert auch der Smartlink Wärmespeicher, die platzsparende Alternative zu herkömmlichen Pufferspeichern. Dabei handelt es sich um einen effizienten Beistellwärmespeicher für hygienisches Warmwasser.
Der ÖkoFEN Smartlink ist ein neuer Beistellwärmespeicher für Bestzeit-Installationen auf kleinstem Raum.
Der ÖkoFEN Smartlink ist ein neuer Beistellwärmespeicher für Bestzeit-Installationen auf kleinstem Raum.
Staubfrei und bequem lässt sich die Asche mit dem neuen ÖkoFEN Komfort-Asche-Set entsorgen.<br />Bilder: ÖkoFEN
Staubfrei und bequem lässt sich die Asche mit dem neuen ÖkoFEN Komfort-Asche-Set entsorgen.
Bilder: ÖkoFEN

ÖkoFEN, Europas Spezialist für Pelletheizungen, präsentiert auf den Fachmessen SHK Essen (10. - 13. März 2020, Halle 3, Stand 3A42) und ifh/Intherm Nürnberg (21. - 24. April 2020, Halle 4A, Stand 4A.100) neben dem bewährten Produktprogramm einige Neuheiten. Dazu zählt der Pellematic Condens Brennwertkessel in der Leistungsgröße 22 bis 32 kW. Der Pellet-Brennwertkessel eignet sich für die ökologische Beheizung von Mehrfamilienhäusern sowie Gewerbeeinheiten und wird ab September 2020 am Markt erhältlich sein.

Premiere feiert auch der Smartlink Wärmespeicher, die platzsparende Alternative zu herkömmlichen Pufferspeichern. Dabei handelt es sich um einen effizienten Beistellwärmespeicher für hygienisches Warmwasser. 420 Liter Volumen bei 40 °C liefern ausreichend Warmwasser für eine vierköpfige Familie. Optisch perfekt auf den Kessel abgestimmt, passt er mit seiner eckigen Bauform seitlich direkt an den Kessel. Aufgrund der guten Dämmung erreicht er die Effizienzklasse B. Mit den geringen Abmessungen von 73 x 51 x 199 cm, der integrierten Pufferladegruppe, Heizkreisgruppe und einem speziellen Frischwassermodul benötigt er nur wenig Platz und ist besonders schnell installiert. Damit sparen sich Fachhandwerker bis zu einen Tag Installationszeit.

Neu von ÖkoFEN ist auch das Komfort-Asche-Set, eine clevere Option für die staubfreie und bequeme Ascheentleerung der Pelletheizung.

Hochwertiges Service-Programm für Fachhandwerker

ÖkoFEN legt zudem ein besonderes Augenmerk auf die Herausforderungen des Handwerks und stellt sein umfassendes Service-Programm vor. Ziel ist es, bei der Montage wertvolle Arbeitszeit zu sparen und durch routiniertes Vorgehen die Handgriffe rund um die Pelletheizung zu erleichtern. Dazu bietet der Pellet-Brennwertkessel-Pionier dem Fachhandwerk im Jahr 2020 mehr als 70 Schulungen im gesamten Bundesgebiet an. Alternativ kann an zeitsparenden, kostenlosen Webinaren vom eigenen Schreibtisch aus teilgenommen werden. Clevere Unterstützung durch den FörderservicePlus oder Tools wie Hydraulikschemen-Konfigurator, 3D-Heizraumplaner und Energielabel-Rechner runden das vielfältige Angebot ab.

ÖkoFEN auf der SHK Essen:

10.-13.03.2020 / Halle 3, Stand 3A42.

 

ÖkoFEN auf der ifh/Intherm Nürnberg

21.-24.04.2020 / Halle 4A, Stand 4A.100.

 

Weitere Informationen unter www.oekofen.com.

Aktuelle Forenbeiträge
moonbeam72 schrieb: @pinot: das Problem ist, dass sein Techniker genau derselbe Techniker ist, der die Errichtung des Hauses von der Planungs-...
JanRi schrieb: Hallo, vielleicht mal ein ganz anderer Ansatz: Du hast 15 MWh Wärme verbraten für 200 qm Wohnfläche nach KfW55 von 2017....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik