Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.06.2020

x-net Wohnungsstation: Modulbauweise für einfache und sichere Montage

Regelungstechnik Flächenheizung/-kühlung. Die x-net Wohnungsstation sorgt für eine effiziente Verteilung der Heizwärme und für eine hygienische Trinkwassererwärmung – mit innovativer Konstruktion, einfach und schnell in der Montage. Aktuell hat Kermi ein Modell mit der Leistungsklasse 45 kW ergänzt und geht somit speziell auf die Anforderungen aus der Wohnungswirtschaft ein.

Die x-net Wohnungsstation kombiniert die Wärmeversorgung durch integrierten Fußbodenheizungsverteiler mit hygienischer Trinkwassererwärmung. Durch die Erweiterung der Wärmeleistungsstufen werden die Anforderungen aus der Wohnungswirtschaft optimal abgedeckt. <br />Durch die Modulbauweise und den hohen Vormontagegrad ist die x-net Wohnungsstation sicher und einfach in der Installation.
Die x-net Wohnungsstation kombiniert die Wärmeversorgung durch integrierten Fußbodenheizungsverteiler mit hygienischer Trinkwassererwärmung. Durch die Erweiterung der Wärmeleistungsstufen werden die Anforderungen aus der Wohnungswirtschaft optimal abgedeckt.
Durch die Modulbauweise und den hohen Vormontagegrad ist die x-net Wohnungsstation sicher und einfach in der Installation.
Praxis-Tipp: Wenn Komponenten verloren, gestohlen oder verschmutzt werden, bevor sie überhaupt zum Einsatz kommen, kann es teuer werden – und es kostet Zeit. Die x-net Wohnungsstation bietet deshalb die praxisgerechte Bestellung je nach Baufortschritt.<br />Modulbauweise x-net Wohnungsstation:<br />1.<b>Rohmontage Trockenbau</b> (Verteilerschrankkorpus in Breite bis 8 oder 9-12 Heizkreise)<br />2.<b>Flächenheizungs-Montage</b> (Kugelhahnset Wohnungsstation, Verteilerset 2-12 Heizkreise)<br />3.<b>Fertigmontage</b> (Wohnungsstation – ohne Bild: optionale Dämmhaube, Blendrahmen und Türe)<br />Bilder: Kermi<br />
Praxis-Tipp: Wenn Komponenten verloren, gestohlen oder verschmutzt werden, bevor sie überhaupt zum Einsatz kommen, kann es teuer werden – und es kostet Zeit. Die x-net Wohnungsstation bietet deshalb die praxisgerechte Bestellung je nach Baufortschritt.
Modulbauweise x-net Wohnungsstation:
1.Rohmontage Trockenbau (Verteilerschrankkorpus in Breite bis 8 oder 9-12 Heizkreise)
2.Flächenheizungs-Montage (Kugelhahnset Wohnungsstation, Verteilerset 2-12 Heizkreise)
3.Fertigmontage (Wohnungsstation – ohne Bild: optionale Dämmhaube, Blendrahmen und Türe)
Bilder: Kermi

Die x-net Wohnungsstation kombiniert einen Fußbodenheizungsverteiler für bis zu zwölf Heizkreise mit der Möglichkeit, Trinkwasser hygienisch „just in time“ zu erwärmen. Um die bedarfsgerechte Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip dabei genau auf die Anforderungen des jeweiligen Objekts anzupassen, stehen drei praxisgerechte Wärmeleistungsstufen zur Verfügung: 37 kW, neu 45 kW und 55 kW.

Modulbauweise – Bestellung je nach Baufortschritt

Das Handling und der Einbau der x-net Wohnungsstation sind besonders komfortabel. Denn sie kann in einzelnen Modulen bestellt werden. So befinden sich nur die für den jeweiligen Bauabschnitt benötigten Teile auf der Baustelle, z. B. der Verteilerschrank für die Rohmontage im Trockenbau. Pünktlich zur Flächenheizungsmontage folgen das Kugelhahn- und Verteilerset und zuletzt die Wohnungsstation. Zwischenlagerungen vor Ort, bei denen es zu Beschädigungen an den Komponenten kommen kann, entfallen somit.

Da die einzelnen modularen Bauteile einen hohen Vormontagegrad aufweisen, sind sie mit wenigen Handgriffen sicher installiert und anschlussfertig. Hinweise für die Montage sind direkt im Verteilerschrank integriert. Das innovative Steckverbindungssystem bietet darüber hinaus Sicherheit, vor allem bei hoher thermischer Belastung und Druckschlägen im Zuge der Trinkwasserbereitstellung.

Pluspunkte für den Wärmekomfort

Für einen optimalen Wärmekomfort lassen sich zusätzlich zur Fußbodenheizung mittels Direkt-Heizkreis auch Heizkörper für das Bad anschließen. Ein integrierter Differenzdruckregler sorgt zudem für den hydraulischen Abgleich mehrerer Wohnungsstationen zueinander, sodass die Wärme gleichmäßig verteilt wird. Die Wohnungsstation ist für 2- und 4-Leitersysteme erhältlich und eignet sich für alle Wärmequellen – auch für Wärmepumpen.

Aktuelle Forenbeiträge
plen schrieb: Hallo zusammen, zunächst vielen Dank an alle, die mit Ihrer Freizeit unwissende hier im Forum beraten. Ich bin jedesmal überrascht, was man hier alles an Informationen bekommt. Zu meinen Vorhaben. Ich...
winni 2 schrieb: Es gibt da noch baugleiche Geräte aus dem Konzern, Junkers ?, Buderus? wozu es im Forum Erfahrungen gab. Eigentlich ist die überdimensioniert und die untere Modulations- grenze mit 3 kW zu hoch für...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik