Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.05.2022

Zehnder präsentiert komplett überarbeitetes Farbsystem für seine Design-Heizkörper

Einzigartige Farb- und Stiltrends

Ab sofort bietet der Heizkörper-Pionier Zehnder ein vollkommen neu konzipiertes Farbsystem für seine Design-Heizkörper. In Zusammenarbeit mit der renommierten Farbtrend-Expertin Juliette Baumgartner wurden langfristige Trends in den Bereichen Architektur, Interior Design, Bad, Living, Oberflächen und Materialien unter die Lupe genommen.

Der Design-Heizkörper Zehnder Ribbon in der Trendfarbe Pigeon Blue wirkt als stimmiges optisches Highlight in der neuen Zehnder Farbwelt „Mono Material Concrete“, die geprägt ist von einer rohen, ausdrucksstarken Beton-Optik mit monochromen Anthrazit- und Grautönen
Der Design-Heizkörper Zehnder Ribbon in der Trendfarbe Pigeon Blue wirkt als stimmiges optisches Highlight in der neuen Zehnder Farbwelt „Mono Material Concrete“, die geprägt ist von einer rohen, ausdrucksstarken Beton-Optik mit monochromen Anthrazit- und Grautönen
Zehnder Vitalo Bar in Cream passt perfekt in die neue Zehnder Farbwelt „The Sanctuary – Der heilige Ort“ und sorgt mit hellen Farben für ein beruhigendes Raumgefühl. Dadurch verwandelt sich das Zuhause in einen Ort der Ruhe und der Erholung.
Zehnder Vitalo Bar in Cream passt perfekt in die neue Zehnder Farbwelt „The Sanctuary – Der heilige Ort“ und sorgt mit hellen Farben für ein beruhigendes Raumgefühl. Dadurch verwandelt sich das Zuhause in einen Ort der Ruhe und der Erholung.
Der Design-Heizkörper Zehnder Roda Twist Spa Air in Reseda Green glänzt in der neuen Zehnder Farbwelt „Neo Green“. Diese Farbwelt symbolisiert Wellness, Natur und den Wunsch nach einer natürlichen Umgebung.<br />Bilder: <a href=" https://www.zehnder-systems.de/" target="_blank">Zehnder</a>
Der Design-Heizkörper Zehnder Roda Twist Spa Air in Reseda Green glänzt in der neuen Zehnder Farbwelt „Neo Green“. Diese Farbwelt symbolisiert Wellness, Natur und den Wunsch nach einer natürlichen Umgebung.
Bilder: Zehnder

Auf Basis dieser Analyse hat Zehnder nun fünf eigene Farbwelten entwickelt, welche erfolgreich die Balance halten zwischen kurzfristigen Modeerscheinungen und langfristig etablierten Farb- und Ästhetik-Standards. Annähernd 50 moderne Farbkompositionen finden nun ihre Zuordnung in den fünf neuen Zehnder Farbwelten – eine umfassende Reflexion aktueller Farb- und Stiltrends im Kontext zeitgenössischer Architektur.

Für Zehnder waren Heizkörper schon immer mehr als nur reine „Raumwärmer“. Vielmehr hatten Zehnder Produkte stets den Anspruch zugleich auch Design-Objekte für eine individuelle Raumgestaltung zu sein. Ganz im Sinne dieser etablierten Kernkompetenz bietet Zehnder seinen Kunden nun die Option, auch für modernste Bad- und Raumambiente eigene, gestalterische Akzente zu setzen. 

Jede Farbwelt reflektiert aktuelle Farb- und Stiltrends und ist zugleich zeitlos attraktiv, sodass das neue Zehnder Farbsystem auch in einigen Jahren noch aktuellen Trends entspricht. Die Farbwelt „The Sanctuary – Der heilige Ort“ sorgt mit hellen Farben für ein beruhigendes Raumgefühl und verwandelt das Zuhause in einen Ort der Ruhe und der Erholung. Die elegante, in dunklen Farbtönen gehaltene Farbwelt „The Mystical Home – Das mystische Heim“ steht mit dunklen und metallischen Einflüssen für persönliche Rituale und Wellness. Mit Farben wie Salbeigrün oder hellen Grautönen symbolisiert die Farbwelt „Neo Green – Neo grün“ Wellness, Natur und den Wunsch nach einer natürlichen Umgebung. Auch die Farbwelt „Mother Earth – Mutter Erde“ sorgt mit naturbezogenen Farben wie Terrakotta für einen warmen und erdigen Look. Die Farben der fünften Farbwelt, „Mono Material Concrete – Mono-Material Beton“, ist dagegen geprägt von einer rohen, ausdrucksstarken Beton-Optik mit monochromen Anthrazit- und Grautönen.

Das neue Zehnder Farbsystem bietet dem Kunden auch eine Vielzahl an praktischen Vorteilen: Konzept und Aufbau des Farbsystems sind einfach zu verstehen, die Auswahl der passenden Heizkörperfarbe fällt entsprechend leicht und ist zugleich eine sichere Investition in die Zukunft, da die neuen Zehnder Farben auch in 10 Jahren noch aktuell sein werden. Die Farbwahl wird zudem noch erleichtert durch die Differenzierung in warme und kalte Farben sowie in „Core Colours“ und „Trend Colours“. Die „Core Colours“ bestehen aus einer langanhaltenden Basispalette von Tönen, um eine konstante Farbpalette für Zehnder Kunden über alle Produkte hinweg anbieten zu können. Die „Core Colours“ wurden aus den bereits bestehenden Farben und Metalloberflächen entwickelt und mit neuen Farben erweitert. Die „Trend Colours“ setzen Highlights im Farbportfolio und haben eine kürzere Lebensdauer als die „Core Colours“. Hier werden Trends abgebildet um auf dem aktuellen Stand heutiger, moderner Farben zu sein. Weiterführende Informationen zu den neuen Zehnder Farbwelten sind zu finden unter www.zehnder-systems.de/neue-farbwelten. 

Auch das farbige Ventilprogramm der Zehnder Design Line – Thermostate, Ventilsets und Anschlussarmaturen – ist in nahezu allen Farben der neuen Zehnder Farbkarte erhältlich. Mehr Farbästhetik geht nicht!

Aktuelle Forenbeiträge
micha_el schrieb: Du muss dir anschauen ob und welche Drehzahlregelung diese MES hat. Wenn du eine normale Alpha x dort anschließt und die geht mit der Pulspaket-Regelung auf die Pumpe ist sie ruckzuck defekt. Genau...
ChristianBau schrieb: Vorab, mir geht es nur um praktische Erfahrungen und den technischen Hintergrund, nicht den Sinn, ich habe nicht vor so eine Heizung zu installieren! Wenn eine bivalente Heizung mit LWWP und Gastherme...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik