Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
KW 34, 22.08.2005 - 29.08.2005
News vom 22.08.2005
Die Broschüre „Der Schlüssel zur Behaglichkeit“ beinhaltet wichtige Informationen rund um das Thema Behaglichkeit und bietet nützliche Informationen zur Auswahl von Flächentemperier-Systemen zum Heizen und/oder [...] mehr ...
Wasseranwendungen werden seit der Antike zur Behandlung von körperlichen und seelischen Beschwerden durchgeführt. Kaldewei, gibt Tipps, wie reines Wasser gezielt zur Steigerung des Wohlbefindens und [...] mehr ...
„Saniline Sorento“ heißt die Waschtischarmatur. Sie zeichnet sich durch eine konsequent runde Formgebung mit im Trend liegender geometrischer Klarheit aus und besitzt einen hohen Wasserauslauf. [...] mehr ...
Metalldächer aus Kupfer, Zink oder Blei bilden bei freier Bewitterung eine schützende Patina, die von Niederschlägen teilweise abgeschwemmt wird. So können Metallverbindungen in die Kanalisation [...] mehr ...
News vom 23.08.2005
Der Bremer Energie-Konsens bezuschusst die Bebauung von Baulücken in der Stadtgemeinde Bremen, mit energieeffizienten und gütegeprüften Wohngebäuden, mit bis zu 100 Euro pro Quadratmeter Energiebezugsfläche. [...] mehr ...
Bei der Strategiefestlegung für 2006 wurde in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur THEIM, Erlangen die Frage gestellt „Was kann eine Anzeige heutzutage erreichen?“ [...] mehr ...
Wie eine Umfrage ergab, nutzen längst nicht mehr alle Deutschen das Badezimmer nur zum Duschen und Zähneputzen sondern auch zum Lesen, Radio hören oder man [...] mehr ...
Der BDH Präsident, Dr. Heinrich-Hermann Schulte, erläuterte im Vorfeld der shk Hamburg 2005, mit der Hamburg Messe und Congress GmbH, seine Einschätzung der Branchensituation. [...] mehr ...
News vom 24.08.2005
Laut einer Konjunkturumfrage des ZVSHK aus dem Frühjahr 2005, die im Juli diesen Jahres veröffentlicht wurde, fällt die gegenwärtige Geschäftslage in diesem Frühjahr besser [...] mehr ...
Kombiniert man die Keramikelemente „Sunberry“ mit kräftigen Farben und Dekorationen, kommt die klare Formensprache besonders gut zur Geltung und das Badezimmer wird zum echten „Gute-Laune-Bad“. [...] mehr ...
Die Kosten für Entwässerung sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Um so ärgerlicher ist es, wenn Sie für etwas bezahlen müssen, dass Sie gar [...] mehr ...
Mit den Modellen, CeraLuna, CeraVie, und CeraSprint setzt Ideal Standard weitere interessante Akzente in der Küche. [...] mehr ...
News vom 25.08.2005
Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes hat einen neuen Leitfaden "Ermittlung lohnbasierter Kalkulationsansätze im Baugewerbe - Stundenkostensatz, EFB-Preis; Stundenverrechnungssätze" herausgegeben. [...] mehr ...
Beim mobilen Kompaktgerät ACP 08 D von STIEBEL ELTRON kommt die Zweischlauchtechnik zum Einsatz. Alle Bauteile des Kältekreises befinden sich bei den Kompaktgeräten im gleichem [...] mehr ...
Der neue Brausenboden hat einen größeren Durchmesser als übliche Handbrausen und sorgt für einen breiten, fülligen Wasserstrahl und ausgiebigen Duschgenuss. [...] mehr ...
Wer spät abrechnet, hat meist Ärger mit den Kunden. In fünf Schritten kommen Sie schneller an Ihr Geld. Ein Bericht von Handwerk.com [...] mehr ...
News vom 26.08.2005
Die wichtigsten Auswahlkriterien für Solartehermie.......
Im Juli 2005 befragte die Querschiesser Unternehmensberatung über einen Fragebogen auf www.haustechnikdialog.de Sanitärinstallateure, Heizungsbauer, SHK-Fachplaner und SHK-Großhändler zu ihrem solaren Nachfrageverhalten. [...] mehr ...
Planopor-Fit passt an Nischen
Planopor Elemente von Burda sind wasserdicht beschichtete Unterbaukörper aus expandiertem Polystyrol-Hartschaum. In den Estrich eingelassen dienen sie der einfachen, sicheren und normgerechten Ausführung bodengleich verfliester [...] mehr ...
Die EmiG-Fachtagung findet am 22. September 2005 in der Fachhochschule Aachen statt. Renommierten Experten berichten über den neuen Energiepass für Gebäude und Energieeffiziente Haustechnik. [...] mehr ...
Für den innovativen Wasserspender, mit dem sich ganz leicht gesundes Tafelwasser aus Leitungswasser zubereiten lässt, bietet SYR ab sofort ein umfassendes Leasing-Programm an, um die [...] mehr ...
Aktuelle Forenbeiträge
Kala Nag schrieb: Der Heizstab hängt an 3 Phasen, die einzeln geschaltet werden. Daraus ergibt sich bei einem 9kW Heizstab die Stufung 9/6/3, bei einem 6kW Heizstab 6/4/2 und bei einem 3 KW Heizstab 3/2/1. Deshalb gibt...
M.Erndl schrieb: Guten Morgen zusammen, Kurzes Update nach 12 Stunden mit diesen Einstellungen: Laufzeit des Heiztaktes: 12 Stunden Vorlauf bzw. Rücklauftemp. an der WP: 30,4/26,2 Vorlauf bzw. Rücklauftemp....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik