Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 27.03.2020

Schnelle und effiziente Unterstützung von Geberit

Kundenbetreuung und Herstellerservices in Zeiten des „Social Distancing“

Wer Abstand wahren will, um andere zu schützen, muss sich anpassen und neue Wege finden, miteinander in Kontakt zu treten. Um Partner und Kunden weiterhin in vollem Umfang zu unterstützen, hat Geberit, der führende Hersteller von Sanitärprodukten, kurzerhand sein umfangreiches Service-Angebot auf www.geberit.de für den Schnellzugriff gebündelt.

Geberit zeigt auch in Zeiten von „Social Distancing“ Präsenz und bietet seinen Kunden online das gesamte Spektrum an Beratungsleistungen und Weiterbildungsangeboten. <br />Bild: Geberit
Geberit zeigt auch in Zeiten von „Social Distancing“ Präsenz und bietet seinen Kunden online das gesamte Spektrum an Beratungsleistungen und Weiterbildungsangeboten.
Bild: Geberit

Mit einer Reihe von digitalen Angeboten steht Geberit auch in Zeiten des „Social Distancing“ Kunden und Partnern zur Seite. „Die aktuelle Situation stellt uns alle vor neue Herausforderungen“, sagt Thomas Brückle, Bereichsleiter Marketing bei der Geberit Vertriebs GmbH. „Um unseren Kunden bei den bestehenden Einschränkungen der physischen Kontakte bestmögliche Unterstützung zu bieten, haben wir unsere Betreuungs-, Service- und Weiterbildungsangebote online neu zusammengestellt.“

Auf der Herstellerwebseite www.geberit.de sind ab sofort die wichtigsten Services per Schnellzugriff erreichbar. Mit nur einem Klick gelangen Kunden beispielsweise zu den Kontaktdaten ihrer Verkaufsberater. Via Telefon, E-Mail oder Web-Konferenz erhalten Ratsuchende dann schnelle Hilfe. Ebenso führt ein Mausklick zu den Neuheiten-Präsentationen: Dank WebFair, WebCast und PodCasts erhalten Nutzer alle wichtigen Informationen rund um die Design- und Technikneuheiten von Geberit.

„Wie gewohnt steht Fachkunden auch unser Technik-Telefon zur Verfügung“, erklärt Brückle. Hier erhalten Installateure, Planer und Architekten sofort Auskunft zu dringenden Fragen und technischen Problemstellungen in laufenden Projekten – am Telefon, per EMail oder im Live-Chat. Ein umfangreiches digitales Weiterbildungsangebot ergänzt die umfassenden Serviceangebote. In zahlreichen Webinaren vermitteln Experten Fachwissen, das SHK-Fachleute, Architekten, Planer, Händler und Investoren beruflich weiterbringt – auch von zuhause aus. „Uns ist es wichtig, auch in Ausnahmesituationen ein zuverlässiger Partner zu sein“, fasst Brückle zusammen. „Und die können wir gemeinsam meistern.“

Aktuelle Forenbeiträge
ChriM schrieb: Hi, die verzinkte Muffe am Speicher sieht nach 3/4" aus, die MS Muffe am Speicherrücklauf nach 1"! Die Kunststoffrosette am Zirkulationseintritt scheint auch kleiner zu sein... das wird also so stimmen....
Neubau Sinnersdorf schrieb: Hallo Jan, der reine Aufpreis für die Variante mit PC ist ja am freien Markt verhältnismäßig ok. Die Frage ist, ob ich das einfach so rechnen kann, oder der Aufbau der Anlage mit PC aufwendiger ist. Wir...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
 
Website-Statistik