Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
20.01.2011
Das Holz wird immer noch zu einem großen Teil in Handarbeit mit der Axt gespalten. Bei größeren Holzmengen werden zunehmend mechanische Holzspalter angewendet.
Horizontaler Keilspalter
 Horizontaler Keilspalter
Quelle: TFZ - Technologie- und Förderzentrum Bayern
Quelle: TFZ - Technologie- und Förderzentrum Bayern
Spiralkegelspalter
 Spiralkegelspalter
Quelle: TFZ - Technologie- und Förderzentrum Bayern
Das Holz wird immer noch zu einem großen Teil in Handarbeit mit der Axt gespalten. Bei größeren Holzmengen werden zunehmend mechanische Holzspalter angewendet.

Für die gewerbliche Zerkleinerung bzw. Spaltung von gerücktem Holz zu ofengängigen Holzstücken werden hauptsächlich Keilspalter eingesetzt. Diese können als Schlepperanbaugeräte mit Zapfwellenantrieb ausgeführt sein. Bei dem Keilspalter wird ein Spaltkeil hydraulisch über einen Hubkolben in das eingeklemmte Holz getrieben. Das Holzstück kann auch gegen einen fest stehenden Keil oder eine Klinge gedrückt werden. Diese Geräte gibt es in vertikaler und horizontaler Ausführung.

Bei dem Spiralkegelspalter wird das Holz an einen rotierenden Spiralkegel gedrückt, der direkt von einer Schlepperzapfwelle oder einem Elektromotor angetrieben wird. Der Kegel besteht aus spiralförmigen Windungen, die sich selbsttätig in das arretierte Holzstück hineinbohren und dieses in Faserlängsrichtung aufspalten. Wegen der hohen Unfallgefahr dürfen diese Geräte in Deutschland inzwischen nicht mehr vertrieben werden.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
J.B. schrieb: Moin Klingt nach einem Lagerschaden am Gebläsemotor. mfg
la boca schrieb: Habt ihr wirklich einen Mischer verbaut? Zweite Heizungspumpe ist klar wegen der Systemtrennung. Macht die Solaranlage auch Heizung oder nur Warmwasser? Wenn mit Heizung dann muss Betriebsart BOB (HG13)...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Environmental & Energy Solutions
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik